Rechtsprechung
   VG Magdeburg, 27.03.2014 - 4 A 262/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,16218
VG Magdeburg, 27.03.2014 - 4 A 262/13 (https://dejure.org/2014,16218)
VG Magdeburg, Entscheidung vom 27.03.2014 - 4 A 262/13 (https://dejure.org/2014,16218)
VG Magdeburg, Entscheidung vom 27. März 2014 - 4 A 262/13 (https://dejure.org/2014,16218)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,16218) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 22 Abs 5 BauGB, § 34 BauGB, § 145 Abs 1 BauGB, § 172 Abs 1 BauGB, § 173 Abs 1 S 1 BauGB
    Baugenehmigung für den Anbau in einem Blockinnenbereich; Festlegung der hinteren Baugrenze; Antrag auf Baugenehmigung und sanierungsrechtlicher Genehmigung; Entscheidung über die Einhaltung örtlicher Bauvorschriften und beantragter Abweichungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Einfügen eines rückwertigen Anbaus an ein Gebäude in den Blockinnenbereich nach Art der baulichen Nutzung und der überbaubaren Grundstücksfläche in die Eigenart der näheren Umgebung; Vorliegen einer faktischen hinteren Baugrenze; Erteilung einer Baugenehmigung für den ...

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf Baugenehmigung für rückwärtigen Anbau an ein Gebäude in einem Blockinnenbereich

  • kanzlei-schenderlein.de (Kurzinformation)

    Genehmigung des Anbaus einer Drogerie im Blockinnenbereich

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Gießen, 19.06.2017 - 1 L 3458/17

    Verhältnis Baugenehmigung zu sanierungsrechtlicher Genehmigung, Kein Drittschutz

    Die sanierungsrechtliche Genehmigung stellt im Verhältnis zur Baugenehmigung eine formell eigenständige Genehmigungsentscheidung dar, und zwar auch dann, wenn diese Genehmigung, weil für das Vorhaben zugleich eine Baugenehmigung erforderlich ist, gemäß § 145 Abs. 1 Satz 2 BauGB durch die Baugenehmigungsbehörde im Einvernehmen mit der Gemeinde erteilt wird (vgl. Bayer. VGH, Beschluss vom 11.01.2013 - 15 ZB 11.128 -, juris, 6; VG Magdeburg, Urteil vom 27.03.2014 - 4 A 262/13 -, juris, Rn. 38; VG Gera, Beschluss vom 18.05.1998 - 4 E 785/98.GE -, juris, Rn. 23).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht