Rechtsprechung
   VG Mainz, 28.08.2001 - 3 K 945/00.MZ   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,24006
VG Mainz, 28.08.2001 - 3 K 945/00.MZ (https://dejure.org/2001,24006)
VG Mainz, Entscheidung vom 28.08.2001 - 3 K 945/00.MZ (https://dejure.org/2001,24006)
VG Mainz, Entscheidung vom 28. August 2001 - 3 K 945/00.MZ (https://dejure.org/2001,24006)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,24006) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Unterlassungsanspruch gegen einen benachbarten Hubschrauberlandsplatz für den Rettungsflieger "Christoph 77"; Ermessensreduktion auf Null wegen erheblicher Lärmbelästigung als Voraussetzung eines Anspruchs auf Einschreiten der Luftverkehrsbehörden ; Einbeziehung der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2002, 495
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Hessen, 06.08.2002 - 2 A 828/01

    Nachträgliche Einschränkung der luftverkehrsrechtlichen Genehmigung - Fluglärm

    Die ermittelten Maximalpegel (vgl. HLUG-Gutachten, Anlage 10) liegen nicht nur unter dem sog. Jansen-Kriterium von 19 x 99 dB(A) (vgl. Scheuch/Jansen, Zeitschrift für Lärmbekämpfung 2002, S. 7 ff.; dazu auch: VG Mainz, Urteil vom 28. August 2001, NVwZ-RR 2002, 495), sondern auch unter dem von Griefahn/Jansen/Scheuch/Spreng, a.a.O. S. 6, als Präventivwert vorgeschlagenen Kriterium von 25 x 90 dB(A).

    Für Zuschläge wegen einer besonderen Störqualität fehlen hinreichende Anhaltspunkte (vgl. hierzu: OVG Hamburg, Beschluss vom 19. Februar 2002, NVwZ-RR 2002, 493; VG Mainz, Urteil vom 28. August 2001, a.a.O. S. 495).

  • VGH Hessen, 06.08.2002 - 2 A 3013/01

    Verkehrslandeplatz, Betriebsgenehmigung, Teilwiderruf der Betriebsgenehmigung,

    Die ermittelten Maximalpegel (vgl. HLUG-Gutachten, Anlage 10) liegen nicht nur unter dem sog. Jansen-Kriterium von 19 x 99 dB(A) (vgl. Scheuch/Jansen, Zeitschrift für Lärmbekämpfung 2002, S. 7 ff.; dazu auch: VG Mainz, Urteil vom 28. August 2001, NVwZ-RR 2002, 495), sondern auch unter dem von Griefahn/Jansen/Scheuch/Spreng, a.a.O. S. 6, als Präventivwert vorgeschlagenen Kriterium von 25 x 90 dB(A).

    Für Zuschläge wegen einer besonderen Störqualität fehlen hinreichende Anhaltspunkte (vgl. hierzu: OVG Hamburg, Beschluss vom 19. Februar 2002, NVwZ-RR 2002, 493; VG Mainz, Urteil vom 28. August 2001, a.a.O. S. 495).

  • OVG Niedersachsen, 21.07.2008 - 1 MN 7/08

    Nachbarantrag gegen einen auf einem Parkhaus angelegten Hubschrauberlandeplatz

    Das VG Mainz hatte in seiner Entscheidung vom 28. August 2001 (3 K 945/00 -, NVwZ-RR 2002.495, 496 mwN) die Stationierung eines Rettungshubschraubers an der Universitätsklinik von Mainz mit bis zur sechs Flugbewegungen für nachbarschaftsverträglich gehalten.
  • VG Düsseldorf, 10.12.2015 - 6 K 2336/13

    Flugbetrieb auf dem "Flughafen Essen/Mülheim" rechtmäßig - Starts und Landungen

    vgl. BVerwG, Urteil vom 14. April 1989 - 4 C 21/88 -, juris; Bay.VGH, Beschluss vom 24. September 2003 - 14 CS 03.2041 -, juris; OVG Hamburg, Urteil vom 20. Januar 1997 - Bf III 54/95 P - Beschluss vom 16. Juni 1995 - Bs II 256/95 -, juris; VG Mainz, Urteil vom 28. August 2001 - 3 K 945/00.MZ -, juris; Grabherr/Reidt/Wysk, Luftverkehrsgesetz, Stand: Juni 2013, § 6 LuftVG Rn. 654.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht