Rechtsprechung
   VG Minden, 02.10.2009 - 1 L 533/09.A   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,21771
VG Minden, 02.10.2009 - 1 L 533/09.A (https://dejure.org/2009,21771)
VG Minden, Entscheidung vom 02.10.2009 - 1 L 533/09.A (https://dejure.org/2009,21771)
VG Minden, Entscheidung vom 02. Januar 2009 - 1 L 533/09.A (https://dejure.org/2009,21771)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,21771) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Eilrechtsschutz im vorrangigen Aussetzungsverfahren im Zusammenhang mit einer der Ausreisepflicht zugrundeliegenden Ordnungsverfügung; Eilrechtsschutzantrag i.R.e. beabsichtigten Abschiebung in einen anderen Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Arnsberg, 14.12.2009 - 8 L 699/09

    Dublin II-VO, Dublinverfahren, Griechenland, Folgenbeseitigungsanspruch,

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 07. Oktober 2009 - 8 B 1433/09.A - VG Düsseldorf, Beschluss vom 22. Dezember 2008 - 13 L 13993/08.A -, juris; VG Hamburg, Beschluss vom 04. Februar 2009 - 8 AE 26/09 -, juris; VG Minden, Beschluss vom 02. Oktober 2009 - 1 L 533/09.A -, www.nrwe.de.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 07. Oktober 2009 - 8 B 1433/09.A - VG Hamburg, Beschluss vom 04. Februar 2009 - 8 AE 26/09 -, juris; VG Minden, Beschluss vom 02. Oktober 2009 - 1 L 533/09.A -, www.nrwe.de.

  • VG Minden, 09.11.2009 - 1 L 623/09

    Dublinverfahren, Dublin II-VO, Abänderungsantrag, Griechenland

    Der auf die Aufhebung des im Verfahren 1 L 533/09.A ergangenen Beschlusses des Verwaltungsgerichts Minden vom 02.10.2009 gerichtete und gemäß § 80 Abs. 7 VwGO zulässige Antrag der Antragsgegnerin, vgl. zur Beibehaltung des Rubrums des Ausgangsverfahrens: BVerwG, Beschluss vom 27.01.1982 - 4 ER 401/81 -, BVerwGE 64, 347 (355); OVG NRW, Beschluss vom 16.06.2000 - 7 B 715/00 -, juris Rn. 1 ff.; Gersdorf, in: Posser/Wolff, VwGO, Kommentar, 1. Auflage, München 2008, § 80, Rdnr. 198; a. A.: VGH Bad.-Württ., Beschluss vom 11. Januar 2005 - 5 S 1444/04 -, juris Rn. 1; Kopp/Schenke, VwGO, Kommentar, 15. Auflage, München 2007, § 80, Rdnr. 200, ist unbegründet.

    In rechtlicher Hinsicht stellt die aus Sicht der Antragsgegnerin vermeintlich falsche Entscheidung der Kammer vom 02.10.2009 - 1 L 533/09.A - keine den Äbänderungsantrag rechtfertigende Änderung der höchstrichterlichen Rechtsprechung oder eine höchstrichterliche Klärung einer umstrittenen Rechtsfrage dar.

  • VG Arnsberg, 18.03.2011 - 8 L 92/11

    Dublin II-VO, Dublinverfahren, vorläufiger Rechtsschutz, Italien,

    Es kommt insbesondere in Betracht, dass bei einer - nach dem oben Gesagten nicht unwahrscheinlichen - (derzeit) unzureichenden Umsetzung der gemeinschafts- und völkerrechtlichen asylrechtlichen Vorgaben durch Italien als anderen, nach der Dublin II-VO zuständigen Mitgliedstaat, die Bundesrepublik dieser Situation durch Ausübung des Selbsteintrittsrechts nach Art. 3 Abs. 2 Dublin II-VO Rechnung tragen muss, wenn das Gemeinschaftsrecht es an dieser Stelle ausschließen sollte, dass die Bundesrepublik einzelne EU-Mitgliedstaaten generell vom Anwendungsbereich der Dublin II-VO ausnimmt (vgl. OVG NRW, Beschluss vom 7. Oktober 2009 - 8 B 1433/09.A - VG Hamburg, Beschluss vom 4. Februar 2009 - 8 AE 26/09 -, juris; VG Minden, Beschluss vom 2. Oktober 2009 - 1 L 533/09.A -, www.nrwe.de).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht