Rechtsprechung
   VG Minden, 24.07.2003 - 9 K 2258/00.A   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,11214
VG Minden, 24.07.2003 - 9 K 2258/00.A (https://dejure.org/2003,11214)
VG Minden, Entscheidung vom 24.07.2003 - 9 K 2258/00.A (https://dejure.org/2003,11214)
VG Minden, Entscheidung vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A (https://dejure.org/2003,11214)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,11214) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer

    Anforderungen an die Feststellung des Nichtbestehens eines Abschiebungshindernisses sowie an eine darauf beruhende Abschiebungsandrohung; Bedrohung des Lebens oder der Freiheit eines Ausländers aus religiösen oder politischen sowie sozialen Gründen im Falle der ...

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AuslG § 51 Abs. 1
    Afghanistan, Hazara, Moldawien (A), Studium, Christen, Konversion, Gebietsgewalt, Übergangsregierung, Strafverfolgung, Scharia, Todesstrafe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • VG Gelsenkirchen, 17.01.2005 - 5a K 6089/98

    Anspruch auf Anerkennung als Asylberechtigter nach Art. 16a Grundgesetz (GG);

    So auch OVG Schleswig-Holstein, Urteil vom 16. Juni 2004 2 LB 54/03 - VG Dresden, Urteil vom 21. Oktober 2003 A 7 K 30050/03 - VG Braunschweig, Urteil vom 22. August 2003 - 1 A 13/01 - VG Potsdam, Urteil vom 15. Juli 2003 - 3 K 3106/97.A - VG Hamburg, Urteil vom 21. Februar 2003 - 19 VG A 369/98 - a.A. VG Minden, Urteil vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A -, Asylmagazin 11/2003, S. 13; VG Leipzig, Urteil vom 13. Dezember 2002 A 4 k 30427/96 - VG Neustadt an der Weinstraße, Urteil vom 26. August 2002 - 5 K 2360/01 .NW .

    Abgesehen davon, dass gerade in Afghanistan Bündnisse und Loyalitätsbekundungen bei sich ändernden Verhältnissen sehr schnell gekündigt werden, greift die Sichtweise, dass auf Grund der Integration der Lokalfürsten in den Staatsapparat und der verbalen Anerkennung der Zentralregierung mit Präsident Karsai als anerkanntem Staatsoberhaupt von Afghanistan von einer den Gesamtstaat überziehenden Staatsgewalt gesprochen werden könne, so VG Minden, Urteil vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A -, ASYLMAGAZIN 11/2003, S. 13; VG Leipzig, Urteil vom 13. Dezember 2002 - A 4 K 30427/96 - Danesch, Gutachten an Sachs.

  • BVerfG, 16.05.2007 - 2 BvR 1782/04

    Verletzung rechtlichen Gehörs durch Ablehnung der Berufungszulassung gegen die

    Zum Zeitpunkt der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts lagen verschiedene Gutachten, Stellungnahmen sowie erst- und zweitinstanzliche Entscheidungen vor, die eine Gefährdung von zum Christentum übergetretene afghanische Staatsangehörigen bejahten (vgl. Mostafa Danesch, Auskunft vom 13. Mai 2004, Dokumentennummer des Bundesamtes: AFG26250001; Amnesty International, Pressemitteilung vom 28. Juli 2003, Dokumentennummer des Bundesamtes: AFG00053452; VG Braunschweig, Urteil vom 16. Juli 2004 - 1 A 264/03 - VG Minden, Urteil vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A - Sächs. OVG, Urteil vom 23. Oktober 2003 - A 1 B 114/00 -).
  • VG Gelsenkirchen, 16.12.2004 - 5a K 6089/98

    Afghanistan, Gebietsgewalt, Sicherheitslage, Kabul, Erlasslage,

    So auch OVG Schleswig-Holstein, Urteil vom 16. Juni 2004 - 2 LB 54/03 - VG Dresden, Urteil vom 21. Oktober 2003 - A 7 K 30050/03 - VG Braunschweig, Urteil vom 22. August 2003 - 1 A 13/01 - VG Potsdam, Urteil vom 15. Juli 2003 - 3 K 3106/97.A - VG Hamburg, Urteil vom 21. Februar 2003 - 19 VG A 369/98 - a.A. VG Minden, Urteil vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A -, Asylmagazin 11/2003, S. 13; VG Leipzig, Urteil vom 13. Dezember 2002 - A 4 k 30427/96 - VG Neustadt an der Weinstraße, Urteil vom 26. August 2002 - 5 K 2360/01.NW -.

    Abgesehen davon, dass gerade in Afghanistan Bündnisse und Loyalitätsbekundungen bei sich ändernden Verhältnissen sehr schnell gekündigt werden, greift die Sichtweise, dass auf Grund der Integration der Lokalfürsten in den Staatsapparat und der verbalen Anerkennung der Zentralregierung mit Präsident Karsai als anerkanntem Staatsoberhaupt von Afghanistan von einer den Gesamtstaat überziehenden Staatsgewalt gesprochen werden könne, so VG Minden, Urteil vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A -, ASYLMAGAZIN 11/2003, S. 13; VG Leipzig, Urteil vom 13. Dezember 2002 - A 4 K 30427/96 - Danesch, Gutachten an Sächs. OVG vom 24. Juli 2004, zu kurz und wird den tatsächlichen Verhältnissen in keiner Weise gerecht.

  • VG Gelsenkirchen, 11.11.2004 - 5a K 8121/95

    Afghanistan, Tadschiken, DVPA, Mitglieder, Politische Entwicklung, Gebietsgewalt,

    So auch OVG Schleswig-Holstein, Urteil vom 16. Juni 2004 - 2 LB 54/03 - VG Dresden, Urteil vom 21. Oktober 2003 - A 7 K 30050/03 - VG Braunschweig, Urteil vom 22. August 2003 - 1 A 13/01 - VG Potsdam, Urteil vom 15. Juli 2003 - 3 K 3106/97.A - VG Hamburg, Urteil vom 21. Februar 2003 - 19 VG A 369/98 - a.A. VG Minden, Urteil vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A -, Asylmagazin 11/2003, S. 13; VG Leipzig, Urteil vom 13. Dezember 2002 - A 4 k 30427/96 - VG Neustadt an der Weinstraße, Urteil vom 26. August 2002 - 5 K 2360/01.NW -.

    Abgesehen davon, dass gerade in Afghanistan Bündnisse und Loyalitätsbekundungen bei sich ändernden Verhältnissen sehr schnell gekündigt werden, greift die Sichtweise, dass auf Grund der Integration der Lokalfürsten in den Staatsapparat und der verbalen Anerkennung der Zentralregierung mit Präsident Karsai als anerkanntem Staatsoberhaupt von Afghanistan von einer den Gesamtstaat überziehenden Staatsgewalt gesprochen werden könne, so VG Minden, Urteil vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A -, ASYLMAGAZIN 11/2003, S. 13; VG Leipzig, Urteil vom 13. Dezember 2002 - A 4 K 30427/96 - Danesch, Gutachten an Sächs. OVG vom 24. Juli 2004, zu kurz und wird den tatsächlichen Verhältnissen in keiner Weise gerecht.

  • VG Gelsenkirchen, 28.04.2005 - 5a K 4421/03

    Gruppenverfolgung, Hindus, Afghanistan, staatliche Herrschaftsmacht

    So auch OVG Schleswig-Holstein, Urteil vom 16. Juni 2004 - 2 LB 54/03 - VG Dresden, Urteil vom 21. Oktober 2003 - A 7 K 30050/03 - VG Braunschweig, Urteil vom 22. August 2003 - 1 A 13/01 - VG Potsdam, Urteil vom 15. Juli 2003 - 3 K 3106/97.A - VG Hamburg, Urteil vom 21. Februar 2003 - 19 VG A 369/98 - a.A. VG Minden, Urteile vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A -, Asylmagazin 11/2003, S. 13, und vom 17. Mai 2004 - 9 K 5145/03.A -, Asylmagazin 9/2004, S. 15; VG Leipzig, Urteil vom 13. Dezember 2002 - A 4 k 30427/96 - VG Neustadt an der Weinstraße, Urteil vom 26. August 2002 - 5 K 2360/01.NW -.

    Abgesehen davon, dass gerade in Afghanistan Bündnisse und Loyalitätsbekundungen bei sich ändernden Verhältnissen sehr schnell gekündigt werden, greift die Sichtweise, dass auf Grund der Integration der Lokalfürsten in den Staatsapparat und der verbalen Anerkennung der Zentralregierung mit Präsident Karsai als anerkanntem Staatsoberhaupt von Afghanistan von einer den Gesamtstaat überziehenden Staatsgewalt gesprochen werden könne, so VG Minden, Urteil vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A -, ASYLMAGAZIN 11/2003, S. 13; VG Leipzig, Urteil vom 13. Dezember 2002 - A 4 K 30427/96 - Danesch, Gutachten an Sächs. OVG vom 24. Juli 2004, zu kurz und wird den tatsächlichen Verhältnissen in keiner Weise gerecht.

  • VG Köln, 10.01.2006 - 14 K 6506/03

    Afghanistan, Gebietsgewalt, Regierung, Warlords, Schutzfähigkeit, Kabul, Hindus,

    So auch OVG Schleswig-Holstein, Urteil vom 16.06.2004 2 LB 54/03 - ;VG Gelsenkirchen, Urteil vom 30.06.2005 - 5a 5168/99.A - m.w.N.; a.A. VG Minden, Urteile vom 24.07.2003 - 9 K 2258/00.A -, Asylmagazin 11/2003, S. 13, und vom 17.05.2004 - 9 K 5145/03.A -, Asylmagazin 9/2004, S. 15 m.w.N.
  • VG Köln, 12.04.2006 - 14 K 700/04

    Afghanistan, Gebietsgewalt, Kabul, Situation bei Rückkehr, Versorgungslage,

    So auch OVG Schleswig-Holstein, Urteil vom 16.06.2004 - 2 LB 54/03 -;VG Gelsenkirchen, Urteil vom 30.06.2005 - 5a 5168/99.A - m.w.N.; a.A. VG Minden, Urteile vom 24.07.2003 - 9 K 2258/00.A-, Asylmagazin 11/2003, S. 13,und vom 17.05.2004 -9 K 5145/03.A-, Asylmagazin 9/2004, S. 15 m.w.N.
  • VG Minden, 08.09.2005 - 9 K 1090/05

    Anspruch auf Anerkennung als Asylberechtigter; Vorliegen einer politischen

    vgl. AA, Lagebericht vom 21. Juni 2005, S. 20 f.; Danesch, Auskunft vom 13. Mai 2004 an VG Braunschweig; Schweizerische Flüchtlingshilfe vom 1. März 2004, S. 12; Sächsisches Oberverwaltungsgericht, Urteil vom 23. Oktober 2003 - A 1 B 114/00 - Urteile der Kammer vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A - und 15. Juli 2004 - 9 K 7238/03.A -.
  • VG Minden, 25.08.2005 - 9 K 2754/04

    Afghanistan, Christen (neuapostolische), Konversion, Apostasie, Missionierung,

    Doch gibt es nach den dem Gericht vorliegenden Erkenntnissen hinreichend Hinweise darauf, dass zum Christentum konvertierten Muslimen in Afghanistan Verfolgung droht, wenn sie sich dort als Christen zu erkennen geben, und insbesondere dann, wenn sie versuchen zu missionieren (vgl. AA, Lagebericht vom 21. Juni 2005, S. 20 f.; Danesch, Auskunft vom 13. Mai 2004 an VG Braunschweig; Schweizerische Flüchtlingshilfe vom 1. März 2004, S. 12; Sächsisches Oberverwaltungsgericht, Urteil vom 23. Oktober 2003 - A 1 B 114/00 - Urteile der Kammer vom 24. Juli 2003 - 9 K 2258/00.A - und 15. Juli 2004 - 9 K 7238/03.A -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht