Rechtsprechung
   VG Minden, 31.01.2001 - 3 K 4579/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,10958
VG Minden, 31.01.2001 - 3 K 4579/98 (https://dejure.org/2001,10958)
VG Minden, Entscheidung vom 31.01.2001 - 3 K 4579/98 (https://dejure.org/2001,10958)
VG Minden, Entscheidung vom 31. Januar 2001 - 3 K 4579/98 (https://dejure.org/2001,10958)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,10958) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Planungskonzept zur Fortschreibung des Krankenhausplans ; Aufnahme von Krankenhausbetten in einen Krankenhausplan ; Entscheidung über die Fortschreibung des Krankenhausplans; Merkmal der Bedarfsgerechtigkeit

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • VG Minden, 17.04.2007 - 6 K 782/06

    Krankenhausplan für Gütersloh muss in Teilbereichen neu festgestellt werden

    vgl. VG Minden, Urteil vom 31.1.2001 - 3 K 4579/98 -.
  • VG Minden, 17.04.2007 - 6 K 2467/06
    Die als solche statthafte Drittanfechtungsklage in Form der krankenhausrechtlichen Konkurrentenklage wegen Aufnahme eines anderen Krankenhauses insgesamt oder - wie hier - einer bestimmten Abteilung eines anderen Krankenhauses in den Krankenhausplan eines Landes, vgl. BVerfG, Beschluss vom 14.1.2004 - 1 BvR 506/03 -, DVBl. 2004, 431 = NVwZ 2004, 718; Lorenz/Leimbach, Feststellungsbescheide im Krankenhausrecht als Verwaltungsakte mit Doppelwirkung/Drittwirkung, KH 2001, 236; Thier, Konkurrentenschutz im Krankenhausplanungsrecht, KH 2002, 808 (810, 812); ders., Krankenhausplanung und Konkurrentenschutz, KH 2004, 993; Seiler/Vollmöller, Die Konkurrentenklage im Krankenhausrecht, DVBl. 2003, 235 (236); Stollmann, Vorläufiger Rechtsschutz von Konkurrenten im Krankenhausrecht, NVwZ 2006, 425 f., die von der Klägerin zulässigerweise nicht etwa gegen den Krankenhausplan selbst oder gegen die Entscheidung des Ministeriums nach § 16 Abs. 5 Satz 1 KHG NRW, sondern gegen den gemäß § 8 Abs. 1 Satz 4 KHG, § 16 Abs. 6 Satz 2 KHG NRW allein rechtsbehelfsfähigen Feststellungsbescheid der Beklagten erhoben worden ist, vgl. BVerwG, z.B. Urteil vom 26.3.1981 - 3 C 134.79 -, BVerwGE 62, 86 = DVBl. 1981, 975 = NJW 1982, 710; VG Aachen, Urteil vom 30.6.1997 - 4 K 4509/94 -, m.w.N.; VG Minden, Urteil vom 31.1.2001 - 3 K 4579/98 -, ist auch im Übrigen zulässig.
  • VG Minden, 17.04.2007 - 6 K 691/06
    vgl. VG Minden, Urteil vom 31.1.2001 - 3 K 4579/98 -.
  • VG Minden, 17.04.2007 - 6 K 2162/06
    Soweit die Klage sich gegen die Feststellung von Planbetten für die HNO- Belegabteilung des Beigeladenen richtet, ist die als solche statthafte Drittanfechtungsklage in Form der krankenhausrechtlichen Konkurrentenklage wegen Aufnahme eines anderen Krankenhauses insgesamt oder - wie hier - einer bestimmten Abteilung eines anderen Krankenhauses in den Krankenhausplan eines Landes, vgl. BVerfG, Beschluss vom 14.1.2004 - 1 BvR 506/03 -, DVBl. 2004, 431 = NVwZ 2004, 718; Lorenz/Leimbach, Feststellungsbescheide im Krankenhausrecht als Verwaltungsakte mit Doppelwirkung/Drittwirkung, KH 2001, 236; Thier, Konkurrentenschutz im Krankenhausplanungsrecht, KH 2002, 808 (810, 812); ders., Krankenhausplanung und Konkurrentenschutz, KH 2004, 993; Seiler/Vollmöller, Die Konkurrentenklage im Krankenhausrecht, DVBl. 2003, 235 (236); Stollmann, Vorläufiger Rechtsschutz von Konkurrenten im Krankenhausrecht, NVwZ 2006, 425 f., die von der Klägerin zulässigerweise nicht etwa gegen den Krankenhausplan selbst oder gegen die Entscheidung des Ministeriums nach § 16 Abs. 5 Satz 1 KHG NRW, sondern gegen den gemäß § 8 Abs. 1 Satz 4 KHG, § 16 Abs. 6 Satz 2 KHG NRW allein rechtsbehelfsfähigen Feststellungsbescheid der Beklagten erhoben worden ist, vgl. BVerwG, z.B. Urteil vom 26.3.1981 - 3 C 134.79 -, BVerwGE 62, 86 = DVBl. 1981, 975 = NJW 1982, 710; VG Aachen, Urteil vom 30.6.1997 - 4 K 4509/94 -, m.w.N.; VG Minden, Urteil vom 31.1.2001 - 3 K 4579/98 -, auch im Übrigen zulässig.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.07.2002 - 13 B 1186/02

    Feststellung der Aufnahme eines Krankenhauses in den Landes-Krankenhausplan;

    Das VG hat in seinem Urteil vom 31.1.2001 - 3 K 4579/98 - erkannt, dass die Antragsgegnerin - Beklagte jenes Verfahrens - zur Bescheidung des Planaufnahmeantrages der Antragstellerin unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts verpflichtet sei, ein - direkter - Planaufnahmeanspruch der Antragstellerin jedoch nicht bestehe und die Antragsgegnerin im Wege einer Ermessensentscheidung unter den insoweit Planaufnahme begehrenden grundsätzlich qualifizierten Krankenhäusern einschließlich des Krankenhauses der Antragstellerin das geeignetste auszuwählen habe.
  • VG Minden, 22.05.2007 - 6 K 2506/06

    Frührehabilitation beim Krankenhaus Versmold erneut auf dem Prüfstand

    vgl. VG Minden, Urteil vom 31.1.2001 - 3 K 4579/98 -, a.a.O., sowie Urteile vom 17.4.2007 - 6 K 691/06, 6 K 782/06, 6 K 2162/06 und 6 K 2467/06 -, jew. NRWE-Datenbank.
  • VG Minden, 05.09.2008 - 6 K 667/08
    vgl. VG Minden, Urteile vom 31.1.2001 - 3 K 4579/98 -, www.nrwe.de, sowie vom 17.4.2007 - 6 K 691/06, 782/06, 2162/06 und 2467/06 - und vom 22.5.2007 - 6 K 2506/07 -, jew. www.nrwe.de und juris.
  • VG Minden, 14.11.2008 - 6 K 1135/07

    Verletzung in einem subjektiv-öffentlichen Recht durch die bislang unterlassene

    Mittlerweile hatte die Beklagte (auf Grund eines Bescheidungsurteils des erkennenden Gerichts vom 31.1.2001 - 3 K 4579/98 -, www.nrwe.de, und eines gerichtlichen Vergleichs in den nachfolgend von der Klägerin anhängig gemachten Klageverfahren 3 K 4989/03 und 3 K 4990/03) das Hospital der Klägerin zum 1.1.2004 mit 20 Planbetten für Hämatologie in den Krankenhausplan NRW aufgenommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht