Rechtsprechung
   VG Neustadt, 16.06.2011 - 4 K 8/11.NW   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,27726
VG Neustadt, 16.06.2011 - 4 K 8/11.NW (https://dejure.org/2011,27726)
VG Neustadt, Entscheidung vom 16.06.2011 - 4 K 8/11.NW (https://dejure.org/2011,27726)
VG Neustadt, Entscheidung vom 16. Juni 2011 - 4 K 8/11.NW (https://dejure.org/2011,27726)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,27726) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 1603 Abs 2 BGB, § 94 Abs 1 S 1 SGB 8
    Heranziehung zu einem jugendhilferechtlichen Kostenbeitrag

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Bildung eines gemittelten monatlichen Durchschnittseinkommens zur Einkommensermittlung bei regelmäßigen Geldzuflüssen in wechselnder Höhe über einen längeren Zeitraum; Die Anwendung der Kostenbeitragsverordnung bei der Heranziehung zu einem jugendhilferechtlichen ...

  • ra.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Neustadt, 03.08.2011 - 4 L 597/11

    Zugangsvoraussetzungen für einen Antrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung

    Im vorläufigen Rechtsschutzverfahren hat er in der Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse, die seinem Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe beigefügt war, zwar erstmals behauptet, Fahrtkosten zu seinem Arbeitsplatz in Höhe von 477, 30 EUR zu haben (zur Berücksichtigungsfähigkeit von Fahrtkosten s. Urteil der Kammer vom 16. Juni 2011 - 4 K 8/11.NW -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht