Rechtsprechung
   VG Neustadt, 25.02.2016 - 4 K 632/15.NW   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 131 Abs 1 BauGB, § 133 Abs 1 BauGB, § 79 Abs 1 Nr 2 VwGO
    Erschließungsbeitrag für die Verlängerung einer Straße; isolierte Anfechtungsklage gegen Widerspruchsbescheid

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Kurzinformation)

    Zweiterschließung kann beitragsrelevant sein




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • VG Neustadt, 24.03.2016 - 4 K 1141/15

    Wasserversorgungsbeiträge; Ausschluss der Erhebung aufgrund

    Deshalb ist vom Gericht nicht zu prüfen, ob der ursprüngliche Bescheid rechtmäßig oder rechtswidrig ist, sondern nur die Frage, ob der Widerspruchsbescheid - für sich gesehen - mit der Rechtsordnung in Einklang steht (vgl. BVerwG, Urteil vom 22. Mai 1992 - 8 C 4/92 - , juris; VG Neustadt/Weinstraße, Urteile vom 24. September 2014 - 1 K 418/14.NW - und vom 25. Januar 2016 - 4 K 632/15.NW - sowie VG Trier, Urteil vom 4. Mai 1999 - 2 K 424/97.TR -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht