Rechtsprechung
   VG Oldenburg, 01.03.2021 - 15 B 1052/21   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,6479
VG Oldenburg, 01.03.2021 - 15 B 1052/21 (https://dejure.org/2021,6479)
VG Oldenburg, Entscheidung vom 01.03.2021 - 15 B 1052/21 (https://dejure.org/2021,6479)
VG Oldenburg, Entscheidung vom 01. März 2021 - 15 B 1052/21 (https://dejure.org/2021,6479)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,6479) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Aachen, 14.06.2021 - 8 L 307/21

    Folgeantrag; Unzulässigkeitsentscheidung; Anerkannt Schutzberechtigte; Bulgarien;

    Für die hier vertretene Ansicht spricht schließlich auch, dass nach einhelliger Rechtsauffassung § 71 Abs. 4 Halbsatz 1 AsylG auch bei Erlass einer Abschiebungsandrohung lediglich eine Rechtsfolgenverweisung darstellt, vgl. VG Regensburg, Beschluss vom 21. September 2020 - RN 2 S 20.31401 -, juris, Rn. 23 ff.; VG Greifswald, Beschluss vom 23. September 2020 - 3 B 1214/20 HGW -, juris, Rn. 15; VG Bremen, Beschluss vom 9. Dezember 2020 - 5 V 1910/20 -, juris, Rn. 11; VG Düsseldorf, Beschluss vom 9. März 2021 - 24 L 262/21.A -, juris, Rn. 14; Dickten , in: Kluth/Heusch, BeckOK Ausländerrecht, 29. Ed., § 71 AsylG Rn. 32; entsprechend zu § 71a Abs. 4 AsylG: VG Oldenburg, Beschluss vom 1. März 2021 - 15 B 1052/21 -, juris, Rn. 2, und deshalb § 36 Abs. 1 AsylG auch im Falle einer Unzulässigkeitsentscheidung nach § 29 Abs. 1 Nr. 5 AsylG nur entsprechende Anwendung bezüglich der Wochenfrist findet.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 14. Dezember 2016 - 1 C 4.16 -, juris, Rn. 16; VG Regensburg, Beschluss vom 21. September 2020 - RN 2 S 20.31401 -, juris, Rn. 20 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 9. März 2021 - 24 L 262/21.A -, juris, Rn. 14; VG Greifswald, Beschluss vom 23. September 2020 - 3 B 1214/20 HGW -, juris, Rn. 15; Dickten , in: Kluth/Heusch, BeckOK Ausländerrecht, 29. Ed., § 71 AsylG Rn. 32; Müller , in: Hofmann, Ausländerrecht, 2. Auflage 2016, § 71 AsylG Rn. 63 f.; Stern , in: Huber/Mantel, AufenthG/AsylG, 3. Auflage 2021, § 29 AsylG Rn. 71; Hailbronner , in: Hailbronner, Ausländerrecht, Mai 2021, § 71 AsylG Rn. 149; entsprechend zu § 71a Abs. 4 AsylG: VG Oldenburg, Beschluss vom 1. März 2021 - 15 B 1052/21 -, juris, Rn. 2; a.A. ohne Eingehen auf § 71 Abs. 4 AsylG bzw. § 71a Abs. 4 AsylG: BayVGH, Beschluss vom 16. Juli 2020 - 10 ZB 20.31374 -, juris, Rn. 6.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht