Rechtsprechung
   VG Oldenburg, 17.02.2005 - 5 B 5276/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,19083
VG Oldenburg, 17.02.2005 - 5 B 5276/03 (https://dejure.org/2005,19083)
VG Oldenburg, Entscheidung vom 17.02.2005 - 5 B 5276/03 (https://dejure.org/2005,19083)
VG Oldenburg, Entscheidung vom 17. Februar 2005 - 5 B 5276/03 (https://dejure.org/2005,19083)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,19083) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Rekultivierungsanordnung anlässlich Stilllegung einer Deponie; Oberflächenabdichtung

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Rekultivierungsanordnung anlässlich Stilllegung einer Deponie; Oberflächenabdichtung

  • Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz

    Zur Abgrenzung zwischen Abfallrecht und Bodenschutzrecht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer abfallrechtlichen Verfügung bezüglich der Vornahme von Maßnahmen zur Sicherung, Rekultivierung und Überwachung einer Deponie; Lagerung von typischen Abfällen der Deutschen Bundesbahn (Bauschutt, Bodenschwellen, Holzschwellen, Betonrückstände, Schamottbruch, Schlacken); Abgrenzung von Abfallrecht und Bodenschutzrecht; Voraussetzungen der Stilllegung einer Deponie; Errichtung einer Oberflächenabdichtung zum Schutze des Grundwassers; Anwendbarkeit der Deponieverordnung (DepV); Einordnung der Deponie in die Deponieklassen; Rechtmäßigkeit einer im Zusammenhang mit der Verfügung ergangenen Anordnung einer Sicherheitsleistung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Verwaltungsgericht Oldenburg lehnt Eilantrag betreffend Deponie Bookholzberg ab

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Braunschweig, 15.06.2005 - 2 A 227/04

    Anordnung, Grundwassermessstellen für eine stillgelegte Deponie einzurichten

    Danach war eine Deponie stillgelegt, wenn der Ablagerungsbetrieb endgültig eingestellt war, die beabsichtigte Stilllegung nach § 10 Abs. 1 AbfG oder § 36 Abs. 1 KrW-AbfG a.F. (v. 27.09.1994, BGBl. I 2705) angezeigt war und keine behördlichen Maßnahmen in Bezug auf die Stilllegung mehr zu erwarten waren (vgl. VGH München, B. v. 09.07.2003 - 20 CS 03.103, zit. n. Juris - NVwZ 2003, 1281; VG Oldenburg, B. v. 24.02.2005 - 5 B 5276/03 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht