Rechtsprechung
   VG Oldenburg, 26.06.2012 - 7 A 1405/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,14280
VG Oldenburg, 26.06.2012 - 7 A 1405/11 (https://dejure.org/2012,14280)
VG Oldenburg, Entscheidung vom 26.06.2012 - 7 A 1405/11 (https://dejure.org/2012,14280)
VG Oldenburg, Entscheidung vom 26. Juni 2012 - 7 A 1405/11 (https://dejure.org/2012,14280)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,14280) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Zum Anspruch eines öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders gegen das Nds. Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf Erteilung von Auskünften über Untersuchungsergebnisse im Bereich des Lebensmittelrechts

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Erteilung von Auskünften über Untersuchungsergebnisse im Bereich des Lebensmittelrechts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erteilung von Auskünften über Untersuchungsergebnisse im Bereich des Lebensmittelrechts; Bestehen des presserechtlichen Auskunftsanspruchs nach dem NPresseG neben einem möglichen Anspruch aus dem VIG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit muss dem Südwestrundfunk Auskunft erteilen

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Behörde muss Presse Auskünfte erteilen über verdorbenes Fleisch

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zum Verbraucherschutz - SWR hat Auskunftsanspruch gegen Behörde

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit muss dem Südwestrundfunk Auskunft erteilen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Südwestrundfunk hat Auskunftsanspruch gegen Niedersächsisches Verbraucherschutzamt

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Behörde muss Presse Auskünfte erteilen über verdorbenes Fleisch

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit muss dem Südwestrundfunk

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VGH Baden-Württemberg, 11.09.2013 - 1 S 509/13

    Zum Informationsinteresse der Presse - auch über an einem Gerichtsverfahren

    Allerdings ist die Abwägung zwischen den widerstreitenden Grundrechtspositionen im Rahmen von § 4 Abs. 2 Nr. 3 LPresseG vom Gericht vorzunehmen und darf nicht allein der Veröffentlichungsentscheidung des jeweiligen Presseorgans überlassen werden (vgl. HessVGH, Urt. v. 23.02.2012, a.a.O., Rn. 37; OVG NRW, Beschl. v. 27.06.2012, a.a.O., Rn. 45 f.; a.A. wohl VG Oldenburg, Urt. v. 26.06.2012 - 7 A 1405/11 - juris Rn. 38 f.).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.04.2014 - 8 A 654/12

    Klage eines Nahrungsmittelunternehmens gegen die Erteilung von

    vgl. Bay. VGH, Beschluss vom 22. Dezember 2009 - G 09.1 -, ZLR 2010, 219 = juris Rn. 26 m.w.N.; VG Oldenburg, Urteil vom 26. Juni 2012 - 7 A 1405/11 -, juris Rn. 33.

    vgl. VG Arnsberg, Urteil vom 27. Januar 2011 - 7 K 753/10 -, juris Rn. 24 ff. (zu § 7 Abs. 3 UIG); VG Dessau, Urteil vom 23. November 2007- 1 A 156/07 -, UPR 2008, 119 = juris Rn. 17 f., und VG Oldenburg, Beschluss vom 28. März 2013 - 5 A 4541/12 -, juris Rn. 14 (jeweils zu § 8 Abs. 2 Nr. 4 UIG); vgl. auch VG Oldenburg, Urteil vom 26. Juni 2012 - 7 A 1405/11 -, LRE 64, 449 = juris Rn. 38 (zu § 4 Abs. 1 NdsPresseG).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 01.04.2014 - 8 A 655/12

    Erteilung von Informationen über das Migrationsverhalten bestimmter

    vgl. Bay. VGH, Beschluss vom 22. Dezember 2009 - G 09.1 -, ZLR 2010, 219 = juris Rn. 26 m.w.N.; VG Oldenburg, Urteil vom 26. Juni 2012 - 7 A 1405/11 -, juris Rn. 33.

    vgl. VG Arnsberg, Urteil vom 27. Januar 2011 - 7 K 753/10 -, juris Rn. 24 ff. (zu § 7 Abs. 3 UIG); VG Dessau, Urteil vom 23. November 2007- 1 A 156/07 -, UPR 2008, 119 = juris Rn. 17 f., und VG Oldenburg, Beschluss vom 28. März 2013 - 5 A 4541/12 -, juris Rn. 14 (jeweils zu § 8 Abs. 2 Nr. 4 UIG); vgl. auch VG Oldenburg, Urteil vom 26. Juni 2012 - 7 A 1405/11 -, LRE 64, 449 = juris Rn. 38 (zu § 4 Abs. 1 NdsPresseG).

  • OVG Niedersachsen, 02.09.2015 - 10 LB 33/13

    Niedersachsen; Informationsanspruch nach dem VIG gegenüber dem Landesamt für

    Zur Begründung des weitergehenden, auf die Namens- und Produktbenennung sowie die Bezeichnung des Beanstandungsgrundes gerichteten Auskunftsbegehrens unter Ziffer 2) hat der Kläger im fortgeführten Klageverfahren (7 A 1405/11) seine Ansicht vertieft, dass es sich insoweit um Informationen über - abschließend und nicht nur vorbereitend ermittelte - Verstöße im Sinne des § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 VIG handele.
  • VG Oldenburg, 11.01.2017 - 5 A 268/14

    Zum Anspruch auf Akteneinsicht in Akten über die Prüfung von Puten-Transporten in

    Da der Kläger das Widerspruchsverfahren für alle aus seiner Sicht grundsätzlich in Betracht kommenden Anspruchsgrundlagen durchgeführt hat, bedarf es keiner Erörterung der Frage, in welchem Verhältnis § 6 Abs. 2 UIG zu § 8a Abs. 2 des Niedersächsischen Ausführungsgesetzes zur VwGO steht (vgl. VG Oldenburg, Urteil vom 26. Juni 2012 - 7 A 1405/11 -, juris zu § 4 Abs. 4 Satz 1 VIG a.F.); zumal das UIG ohnehin gemäß § 1 Abs. 2 UIG nur für informationspflichtige Stellen des Bundes und der bundesunmittelbaren juristischen Personen des öffentlichen Rechts gilt und § 3 Satz 2 NUIG nicht auf § 6 UIG verweist.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 08.05.2018 - 15 A 2080/15

    Auskunftsanspruch der Presse zu Informationen eines älteren

    vgl. VG Oldenburg, Urteil vom 26. Juni 2012 - 7 A 1405/11 -, BeckRS 2012, 53119; Burkhardt, in: Löffler, Presserecht, 6. Auflage 2015, § 4 LPG Rn. 130; Löffler/Ricker, Handbuch des Presserechts, 5. Auflage 2005, 20.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 20.09.2018 - 15 A 2752/15

    Anspruch eines Journalisten auf einen presserechtlichen Auskunftsanspruch bzgl.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 15. Mai 2018 - 15 A 25/17 -, juris Rn. 47, und Beschluss vom 8. Mai 2018 - 15 A 2080/15 -, juris Rn. 94; VG Oldenburg, Urteil vom 26. Juni 2012 - 7 A 1405/11 -, BeckRS 2012, 53119; Burkhardt, in: Löffler, Presserecht, 6. Auflage 2015, § 4 LPG Rn. 130; Löffler/Ricker, Handbuch des Presserechts, 5. Auflage 2005, 20.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht