Rechtsprechung
   VG Saarlouis, 02.04.2008 - 10 K 323/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,23302
VG Saarlouis, 02.04.2008 - 10 K 323/07 (https://dejure.org/2008,23302)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 02.04.2008 - 10 K 323/07 (https://dejure.org/2008,23302)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 02. April 2008 - 10 K 323/07 (https://dejure.org/2008,23302)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,23302) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OVG Mecklenburg-Vorpommern, 26.05.2008 - 1 L 103/08

    Fahrtenbuchauflage für betrieblich genutztes Fahrzeug

    Sie gilt nicht für solche vom Regelfall abweichende Gestaltungen, in denen feststeht, dass die Verzögerung für die unterbliebene Ermittlung des Täters nicht ursächlich gewesen bzw. die Rechtsverteidigung des Fahrzeughalters durch dessen verzögerte Anhörung nicht beeinträchtigt worden ist, etwa weil - bei typisierender Betrachtung - auch eine spätere Anhörung zur effektiven Rechtsverteidigung genügt (vgl. BVerwG, Beschl. v. 25.06.1987 - 7 B 139.87 -, Buchholz 442.16 § 31a StVZO Nr. 17 - zitiert nach juris; VG Saarlouis, Urt. v. 02.04.2008 - 10 K 323/07 -, juris).

    Für eine GmbH wie die Klägerin, die nach §§ 6 Abs. 1 HGB, 13 Abs. 3 GmbHG sog. Formkaufmann und damit buchführungspflichtig (vgl. § 41 Abs. 1 GmbHG) ist, gelten diese Überlegungen erst recht (vgl. zum Ganzen OVG Münster, Urt. v. 31.03.1995 - 25 A 2798/93 -, NJW 1995, 3335 - zitiert nach juris; VG Saarlouis, Urt. v. 02.04.2008 - 10 K 323/07 -, juris; VG München, Gerichtsbesch. v. 17.12.2007 - M 23 K 07.4211 -, juris).

  • VG Sigmaringen, 01.09.2015 - 5 K 2765/15

    Zur Frage der Anordnung einer Fahrtenbuchauflage bei Verweigerung der

    Soweit darauf abgestellt wird, dass auf Grund dieser Vorschriften für Firmenfahrzeuge besondere Dokumentationspflichten bestünden (vgl. Verwaltungsgericht des Saarlandes, Urteil vom 02.04.2008 - 10 K 323/07 -), vermag dies hier die Fahrtenbuchauflage gegenüber der Antragstellerin nicht zu begründen.
  • VG Köln, 27.12.2012 - 18 L 1617/12

    PoliScan speed/Vitronic Messfehler Auswerteschablone Rahmen

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 21.4.2008 - 8 B 491/08 -, Juris; OVG MP, Beschluss vom 26.5.2008 - 1 L 103/08 -, Juris; VG Saarland, Urteil vom 2.4.2008 - 10 K 323/07 -, Juris (jeweils m.w.N. aus der verfassungsrechtlichen und höchstrichterlichen Rechtsprechung).

    vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 29.7.2008 - 8 B 1039/08 - m.w.N. und vom 15.3.2007 a.a.O. m.w.N.; im Anschluss OVG Bremen, Beschluss vom 12.1.2006 - 1 A 236/05 -, Juris; BayVGH, Beschluss vom 28.3.2008 - 11 ZB 06.2573 -, Juris; OVG MP, Beschluss vom 26.5.2008 a.a.O.; VG Saarland, Urteil vom 2.4.2008 a.a.O..

  • VG Köln, 26.05.2010 - 18 L 588/10

    Einstweiliger Rechtsschutz gegen eine Fahrtenbuchauflage nach § 31a

    OVG NRW, Beschluss vom 21.04.2008 - 8 B 491/08 -, Juris; OVG MP, Beschluss vom 26.05.2008 - 1 L 103/08 -, Juris; VG Saarland, Urteil vom 02.04.2008 - 10 K 323/07 -, Juris (jeweils m.w.N. aus der verfassungsrechtlichen und höchstrichterlichen Rechtsprechung).

    Vgl. OVG NRW, Beschlüsse vom 29.07.2008 - 8 B 1039/08 - m.w.N. und vom 15.03.2007 a.a.O. m.w.N.; im Anschluss OVG Bremen, Beschluss vom 12.01.2006 - 1 A 236/05 -, Juris; BayVGH, Beschluss vom 28.03.2008 - 11 ZB 06.2573 -, Juris; OVG MP, Beschluss vom 26.05.2008 a.a.O.; VG Saarland, Urteil vom 02.04.2008 a.a.O..

  • VG Köln, 20.05.2011 - 18 K 106/11

    Ausschluss einer Fahrtenbuchauflage aufgrund einer verspäteten Anhörung bei

    OVG NRW, Beschluss vom 21.04.2008 - 8 B 491/08 -, Juris; OVG MP, Beschluss vom 26.05.2008 - 1 L 103/08 -, Juris; VG Saarland, Urteil vom 02.04.2008 - 10 K 323/07 -, Juris (jeweils m.w.N. aus der verfassungsrechtlichen und höchstrichterlichen Rechtsprechung).
  • VG Köln, 08.10.2010 - 18 K 3922/10

    Rechtmäßigkeit einer Anordnung zur Führung eines Fahrtenbuchs bei

    OVG NRW, Beschluss vom 21.04.2008 - 8 B 491/08 -, Juris; OVG MP, Beschluss vom 26.05.2008 - 1 L 103/08 -, Juris; VG Saarland, Urteil vom 02.04.2008 - 10 K 323/07 -, Juris (jeweils m.w.N. aus der verfassungsrechtlichen und höchstrichterlichen Rechtsprechung).
  • VG Saarlouis, 12.05.2011 - 10 K 45/11

    Fahrtenbuch; Verkehrsverstoß; Mitwirkung des Halters; Formkaufmann

    hierzu OVG des Saarlandes, Beschluss vom 17.01.2000, 9 V 16/99; OVG Münster, Urteil vom 31.03.1995, 25 A 2798/93; VG des Saarlandes, Urteil vom 02.04.2008, 10 K 323/07, m.w.N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht