Rechtsprechung
   VG Saarlouis, 23.06.2008 - 10 L 370/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,28607
VG Saarlouis, 23.06.2008 - 10 L 370/08 (https://dejure.org/2008,28607)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 23.06.2008 - 10 L 370/08 (https://dejure.org/2008,28607)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 23. Juni 2008 - 10 L 370/08 (https://dejure.org/2008,28607)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,28607) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Aberkennung des Gebrauchsrechts einer tschechischen Fahrerlaubnis in Deutschland

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    Aberkennung des Gebrauchsrechts einer tschechischen Fahrerlaubnis in Deutschland; mehrfache Trunkenheitsfahrten in Vergangenheit; offensichtlich keine Überprüfung der Fahreignung durch tschechische Behörden aufgrund Nichtangabe der Alkoholproblematik

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Saarlouis, 02.10.2008 - 10 L 744/08

    Untersagung des Führens von Kraftfahrzeugen in der Bundesrepublik Deutschland

    So die Kammer in ihren Beschlüssen vom 9.5.2008, 10 L 270/08, 17.6.2008, 10 L 235/08, sowie vom 23.6.2008, 10 L 370/08.

    dessen Beschluss vom 11.9.2008, 1 B 286/08, zum VG-Az.: 10 L 370/08.

    so das OVG des Saarlandes in seinem Beschluss vom 11.9.2008, 1 B 286/08, zum VG-Az.: 10 L 370/08.

  • VG Saarlouis, 18.03.2009 - 10 K 881/08

    Aberkennung des Gebrauchsrechts eines in Tschechien erworbenen Führerscheins

    Durch Beschluss der Kammer vom 23.06.2008, 10 L 370/08, wurde ein Aussetzungsantrag des Klägers gemäß § 80 Abs. 5 VwGO zurückgewiesen.

    Zur Rechtmäßigkeit des angefochtenen Bescheides nach innerstattlichem Recht hat die Kammer in dem im Eilrechtsschutzverfahren ergangenen Beschluss vom 23.06.2008, 10 L 370/08, folgendes ausgeführt:.

  • OVG Saarland, 02.12.2009 - 1 A 358/09
    Den Antrag nach § 80 Abs. 5 VwGO lehnte das Verwaltungsgericht mit Beschluss vom 23.6.2008 - 10 L 370/08 - ab.
  • VG Saarlouis, 19.12.2008 - 10 L 1800/08

    Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung eines Widerspruchs gegen die

    So die ständige Rechtsprechung der Kammer gemäß ihren Beschlüssen vom 09.05.2008, 10 L 270/08, vom 17.06.2008, 10 L 235/08, sowie vom 23.06.2008, 10 L 370/08, vom 02.10.2008, 10 L 744/08 und 05.11.2008, 10 L 1116/08.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht