Rechtsprechung
   VG Saarlouis, 29.10.2008 - 10 K 573/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,25071
VG Saarlouis, 29.10.2008 - 10 K 573/07 (https://dejure.org/2008,25071)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 29.10.2008 - 10 K 573/07 (https://dejure.org/2008,25071)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 29. Januar 2008 - 10 K 573/07 (https://dejure.org/2008,25071)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,25071) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • openjur.de

    Aberkennung des Rechtes, von einer ausländischen Fahrerlaubnis Gebrauch zu machen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Saarlouis, 31.07.2009 - 10 L 468/09

    Zur Anwendbarkeit des § 28 Abs. 4 Satz 2 FeV in der seit dem 19.1.2009 geltenden

    So die Kammer in ihren Urteilen vom 29.10.2008, 10 K 573/07 und vom 17.12.2008, 10 K 481/08.

    die Urteile 17.12.2008, 10 K 481/08, sowie vom 29.10.2008, 10 K 573/07.

  • VG Saarlouis, 17.12.2008 - 10 K 481/08

    Aberkennung des Rechts zum Gebrauchmachen von einer EU-Fahrerlaubnis im Inland

    So die Kammer bereits in ihrem Urteil vom 29.10.2008, 10 K 573/07.

    dazu das Urteil der Kammer vom 29.10.2008, 10 K 573/07, zu dem Fall, dass der Verstoß gegen das Wohnsitzerfordernis nicht wegen eines entsprechenden Eintrags im Führerschein, sondern aufgrund von unbestreitbaren Informationen seitens des Ausstellermitgliedstaats feststand.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht