Rechtsprechung
   VG Saarlouis, 31.07.2009 - 10 L 468/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,17146
VG Saarlouis, 31.07.2009 - 10 L 468/09 (https://dejure.org/2009,17146)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 31.07.2009 - 10 L 468/09 (https://dejure.org/2009,17146)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 31. Juli 2009 - 10 L 468/09 (https://dejure.org/2009,17146)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,17146) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Zur Anwendbarkeit des § 28 Abs. 4 Satz 2 FeV in der seit dem 19.1.2009 geltenden Fassung statt bzw. neben § 3 Abs. 1 StVG und § 46 Abs. 1 FeV im Falle der Neuerteilung einer EU-Fahrerlaubnis während des Laufs einer im Inland gegen den Führerscheininhaber verhängten Sperrfrist zur Neuerteilung

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    Zur Anwendbarkeit des § 28 Abs. 4 Satz 2 FeV in der seit dem 19.1.2009 geltenden Fassung statt bzw. neben § 3 Abs. 1 StVG und § 46 Abs. 1 FeV im Falle der Neuerteilung einer EU-Fahrerlaubnis während des Laufs einer im Inland gegen den Führerscheininhaber verhängten Sperrfrist zur Neuerteilung einer Fahrerlaubnis

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OVG Saarland, 28.07.2010 - 1 A 185/10

    Keine Notwendigkeit einer Eignungsprüfung bei Vorliegen der Voraussetzungen des §

    Der Antrag des Klägers auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung seines am 24.4.2009 erhobenen Widerspruchs gegen die Verfügung des Beklagten vom 15.4.2009 wurde durch Beschluss des Verwaltungsgerichts des Saarlandes vom 31.7.2009 - 10 L 468/09 - zurückgewiesen; die Beschwerde des Klägers blieb ohne Erfolg (Beschluss des Senats vom 25.9.2009 - 1 B 430/09 -).

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sachverhalts wird auf den Inhalt der Gerichtsakte des vorliegenden Verfahrens, des Verfahrens 10 K 56/07 und des einstweiligen Rechtsschutzverfahrens 10 L 468/09 beziehungsweise 1 B 430/09 sowie der vom Beklagten vorgelegten Verwaltungsunterlagen (1 Ordner), der Gegenstand der Beratung war, Bezug genommen.

  • OVG Saarland, 25.09.2009 - 1 B 430/09

    Erteilung einer Fahrerlaubnis im EU-Ausland während einer laufenden Sperrfrist;

    Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts des Saarlandes vom 31. Juli 2009 - 10 L 468/09 - wird zurückgewiesen.
  • VG Minden, 28.01.2010 - 10 L 516/09

    Konkludente Aufhebung eines Bescheides durch den Erlass eines einen ersten

    Die Antragsgegnerin hat im Rahmen des Verfahrens VG Minden 10 L 468/09 eine erneute Berechnung der Feldstärken in der Umgebung des Standortes C. Straße 126, C1.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht