Rechtsprechung
   VG Schleswig, 08.05.2014 - 8 A 197/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,28527
VG Schleswig, 08.05.2014 - 8 A 197/12 (https://dejure.org/2014,28527)
VG Schleswig, Entscheidung vom 08.05.2014 - 8 A 197/12 (https://dejure.org/2014,28527)
VG Schleswig, Entscheidung vom 08. Mai 2014 - 8 A 197/12 (https://dejure.org/2014,28527)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,28527) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 15 Abs 1 BauNVO, § 6 Abs 1 BauO SH, § 6 Abs 7 BauO SH, § 59 Abs 1 BauO SH
    Nachbarklage gegen Anlagen auf Grundstücksgrenze

  • Wolters Kluwer

    Bauaufsichtliches Einschreiten bei Verletzung von Nachbarrechten hinsichtlich Beseitigung von grenzständig errichteten Anlagen auf dem Grundstück (hier: Stützwand und Aufschüttungen)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bauaufsichtliches Einschreiten bei Verletzung von Nachbarrechten hinsichtlich Beseitigung von grenzständig errichteten Anlagen auf dem Grundstück (hier: Stützwand und Aufschüttungen)

  • rechtsportal.de

    Bauaufsichtliches Einschreiten bei Verletzung von Nachbarrechten hinsichtlich Beseitigung von grenzständig errichteten Anlagen auf dem Grundstück (hier: Stützwand und Aufschüttungen)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VG Wiesbaden, 22.09.2016 - 6 K 1760/14

    Erfolglose Klage gegen Kindertagesstätte mit angeschlossenem Spielplatz und

    Auch insoweit fehlt es an der Klagebefugnis, weil die Einhaltung der Vorschriften zum Baugenehmigungsverfahren und zur Baugenehmigungsbedürftigkeit lediglich dem öffentlichen Interesse an einem geordneten Vollzug des Baurechts dienen, nicht aber den privaten Rechten der Nachbarn (vgl. HessVGH, Beschluss vom 03.03.2016 - 4 B 403/16 -, juris Rn. 25; BVerwG, Urteil vom 05. Oktober 1990 - 7 C 55/89, 7 C 56/89 -, BVerwGE 85, 368 - juris Rn. 20ff; Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht, Urteil vom 08. Mai 2014 - 8 A 197/12 -, juris Rn. 33 m.w.N.).
  • VG Regensburg, 24.11.2016 - RO 2 K 14.832

    Verletzung des Rücksichtnahmegebots bei Nichteinhaltung der Abstandsflächen und

    Insbesondere in bebauten innerörtlichen Bereichen - wie hier - gehört es zur Normalität, dass von benachbarten Grundstücken bzw. Gebäuden aus Einsicht in das eigene Grundstück und in Gebäude genommen werden kann (vgl. OVG Bautzen, U.v. 31.05.2011 - 1 A 296/06 -, juris; OVG B-Stadt, B.v. 26.09.2007 - 2 Bs 188/07 -, ZfBR 2008, 73; Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht, U.v.8.5.2014 - 8 A 197/12 - juris).
  • VG München, 30.10.2014 - M 9 SN 14.3801

    Erfolglose Nachbarklage gegen die Ansiedlung eines Baumarkts neben einem

    Soweit der Bevollmächtigte der Antragstellerin geltend macht, der mit der Baugenehmigung zugelassene Stabgitterzaun verletze nachbarschützende Vorschriften des Abstandsflächenrechts, scheidet eine solche bereits deshalb aus, da dieser Zaun so gestaltet werden kann, dass er keine gebäudegleiche Wirkung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 2 BayBO (VG Schleswig, U. v. 08.05.2014 - 8 A 197/12 - juris Rn. 46) hat.
  • VG München, 28.10.2015 - M 9 K 14.3787

    Baugenehmigung zur Errichtung eines Baumarktes

    Soweit der Bevollmächtigte der Klägerin geltend macht, der mit der Baugenehmigung zugelassene Stabgitterzaun verletze nachbarschützende Vorschriften des Abstandsflächenrechts, scheidet eine solche bereits deshalb aus, da dieser Zaun so gestaltet werden kann, dass er keine gebäudegleiche Wirkung gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 2 BayBO (VG Schleswig, U. v. 08.05.2014 - 8 A 197/12 - juris Rn. 46) hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht