Rechtsprechung
   VG Schleswig, 17.07.2001 - 14 A 291/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,63699
VG Schleswig, 17.07.2001 - 14 A 291/99 (https://dejure.org/2001,63699)
VG Schleswig, Entscheidung vom 17.07.2001 - 14 A 291/99 (https://dejure.org/2001,63699)
VG Schleswig, Entscheidung vom 17. Juli 2001 - 14 A 291/99 (https://dejure.org/2001,63699)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,63699) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Judicialis

    Aufhebung der ehelichen Lebensgemeinschaft, eigenständige Aufenthaltserlaubnis, Verlängerung, besondere Härte, maßgebliche Sach- und Rechtslage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Kassel, 03.09.2003 - 4 E 927/02
    Dagegen würde es zu Unsicherheiten führen, wenn der Zeitpunkt der Aufhebung der ehelichen Lebensgemeinschaft maßgeblich wäre, über den oftmals Unklarheit oder Streit besteht (OVG NRW, Beschluss vom 01.02.2000, Az.: 18 B 1120/99 in InfAuslR 2000, S. 279 f.; OVG Schleswig-Holstein, Urteil vom 17.08.2001, Az.: 14 A 291/99).
  • VG Osnabrück, 31.05.2006 - 5 A 28/06

    Verlängerung des eigenständigen Aufenthaltsrechts des Ehegatten

    Zu § 19 Abs. 2 AuslG entspricht es aufgrund der systematischen Trennung zwischen erstmaliger Verlängerung,§ 19 Abs. 2 Satz 1 AuslG, und weiteren Verlängerungen, § 19 Abs. 2 Satz 2 AuslG, sowie dem eindeutigen Wortlaut des Satzes 1 Halbsatz 2 - "dieser Verlängerung" - einhelliger Auffassung, dass die Inanspruchnahme von Sozialhilfe die Versagung weiterer Verlängerungen des eigenständigen Aufenthaltsrechts aus § 19 AuslG gemäß §§ 13 Abs. 1, 7 Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. § 46 Nr. 6 bzw. § 7 Abs. 2 Nr. 2 AuslG rechtfertigt (OVG Lüneburg, Beschluss vom 26.05.2004, 11 ME 70/04, juris; Schleswig - Holsteinisches VG, Urteil vom 17.07.2001, 14 A 291/99, juris; Igstadt in: GK-AuslR, Loseblatt-Kommentar, 71. Erg.lfg. Oktober 2004, § 19 Rn. 101 f.; Renner, Kommentar zum Ausländerrecht, 7. Aufl. 1999, § 19 Rn. 15; Hailbronner, Ausländerrecht, Loseblattkommentar, 23. Erg.lfg. Juli 2000, § 19 AuslG Rn. 28).
  • VG Schleswig, 28.11.2001 - 9 A 125/01

    Eigenständiges Aufenthaltsrecht der Ehegatten

    Eine andere Auffassung wendet § 19 AuslG n.F. auch auf die Fälle an, wo die eheliche Lebensgemeinschaft schon vor dem 1.6.2000 beendet worden ist, vgl. Urteil des VG Schleswig vom 17.07.2001, 14 A 291/99, OVG Brandenburg, Beschluss vom 13.09.2001, AUAS 2001, 230; VG Düsseldorf, Beschluss vom 20.11.2000, InfAuslR t 2001, 131, Bayrischer VGH, Beschluss vom 13.12.2000, InfAuslR 2001, 274.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht