Rechtsprechung
   VG Schleswig, 19.12.2018 - 4 A 3/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,49584
VG Schleswig, 19.12.2018 - 4 A 3/17 (https://dejure.org/2018,49584)
VG Schleswig, Entscheidung vom 19.12.2018 - 4 A 3/17 (https://dejure.org/2018,49584)
VG Schleswig, Entscheidung vom 19. Dezember 2018 - 4 A 3/17 (https://dejure.org/2018,49584)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,49584) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VG Göttingen, 27.03.2020 - 2 A 7/15

    Rundfunkbeitragsrecht - Rechtmäßigkeit der Erhebung von Beiträgen und

    Dieser Eingriff ist jedoch verfassungsrechtlich gerechtfertigt, weil die landesgesetzlichen Regelungen über den Rundfunkbeitragsstaatsvertrag als Teil der verfassungsmäßigen Ordnung die allgemeine Handlungsfreiheit rechtmäßig beschränken (vgl. OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 15.08.2019 - OVG 11 N 77.17 -, Rn. 8 ff., m. w. N.; VG Schleswig, Urteil vom 19.12.2018 - 4 A 3/17 -, Rn. 28; jew. juris).
  • VG Schleswig, 13.03.2020 - 4 A 534/17

    Rundfunk- und Fernsehrecht einschl. Beitragsbefreiung - Festsetzung

    Das Gericht hat nach der ständigen Rechtsprechung der Kammer, an der weiterhin festgehalten wird (vgl. grundlegend VG Schleswig, Urt. v. 10.06.2015 - 4 A 105/14 -, juris; siehe auch VG Schleswig, Urt. v. 19.12.2018 - 4 A 3/17 -, juris), keinen Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des RBStV.
  • VG Schleswig, 29.03.2019 - 4 B 5/19

    Rundfunk- und Fernsehrecht einschl. Beitragsbefreiung

    Der Beigeladene darf nach der ständigen Rechtsprechung der Kammer jedenfalls hoheitlich handeln und ist Behörde im Sinne des Verwaltungsverfahrensrechts (siehe etwa VG Schleswig, Beschluss vom 29. Juni 2018 - 4 B 35/18; VG Schleswig, Urteil vom 19. Dezember 2018 - 4 A 3/17 -, juris).
  • VG Schleswig, 23.10.2019 - 4 A 337/17

    Rundfunk- und Fernsehrecht einschl. Beitragsbefreiung - Festsetzung

    An der Verfassungsmäßigkeit hat die Kammer nach ihrer ständigen Rechtsprechung, an der weiterhin festgehalten wird, keinen Zweifel (vgl. grundlegend VG Schleswig, Urteil vom 10.06.2015 - 4 A 105/14 -, juris; siehe auch VG Schleswig, Urteil vom 19.12.2018 - 4 A 3/17 -, juris).
  • VG Schleswig, 23.10.2019 - 4 A 343/17

    Rundfunk- und Fernsehrecht einschl. Beitragsbefreiung

    An der Verfassungsmäßigkeit hat die Kammer nach ihrer ständigen Rechtsprechung, an der weiterhin festgehalten wird, keinen Zweifel (vgl. grundlegend VG Schleswig, Urteil vom 10.06.2015 - 4 A 105/14 -, juris; siehe auch VG Schleswig, Urteil vom 19.12.2018 - 4 A 3/17 -, juris).
  • VG Schleswig, 23.10.2019 - 4 A 761/17

    Rundfunk- und Fernsehrecht einschl. Beitragsbefreiung

    An der Verfassungsmäßigkeit hat die Kammer nach ihrer ständigen Rechtsprechung, an der weiterhin festgehalten wird, keinen Zweifel (vgl. grundlegend VG Schleswig, Urteil vom 10.06.2015 - 4 A 105/14 -, juris; siehe auch VG Schleswig, Urteil vom 19.12.2018 - 4 A 3/17 -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht