Rechtsprechung
   VG Sigmaringen, 02.11.2004 - NC 6 K 241/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,17926
VG Sigmaringen, 02.11.2004 - NC 6 K 241/04 (https://dejure.org/2004,17926)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 02.11.2004 - NC 6 K 241/04 (https://dejure.org/2004,17926)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 02. November 2004 - NC 6 K 241/04 (https://dejure.org/2004,17926)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,17926) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Kapazitätsberechnung - Lehrverpflichtung eines Juniorprofessors

  • Justiz Baden-Württemberg

    Kapazitätsberechnung - Lehrverpflichtung eines Juniorprofessors

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 1 Abs 1 Nr 1 LVerpflV BW, § 1 Abs 1 Nr 3 LVerpflV BW, § 6a Abs 5 LVerpflV BW
    Kapazitätsberechnung - Lehrverpflichtung eines Juniorprofessors

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Pflicht zur Durchführung eines Losverfahrens und Nachrückverfahrens; Zulassung zum Studium der Humanmedizin an einer Universität; Berechnung der jährlichen Aufnahmekapazität; Korrektur der Kapazitätsberechnung im Hinblick auf die Juniorprofessur

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • vgsigmaringen.de (Pressemitteilung)

    Universitäten Ulm und Tübingen zur Aufnahme weiterer Studenten/innen in Numerus - Clausus - Fächern verpflichtet




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • VG Sigmaringen, 03.11.2004 - NC 6 K 564/04

    Universitäten Ulm und Tübingen zur Aufnahme weiterer Studenten/innen in Numerus -

    (Beschlüsse vom 02.11.2004 und 09.11.2004 - u.a. Az.: NC 6 K 241/04 ; Beschlüsse vom 03.11.2004 - u.a. Az.: NC 6 K 564/04 und u.a. NC 6 K 532/04 Tübingen ).

    Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat mit Beschlüssen vom 02.11.2004 und 09.11.2004 - u.a. Az.: NC 6 K 241/04 - die Universität Ulm durch einstweilige Anordnung verpflichtet, 11 weitere Studienplätze im Studiengang Humanmedizin vorläufig zu vergeben und diese zwischen den Studienplatzbewerbern, die gerichtliche Eilrechtsschutzanträge gestellt haben, zu verlosen.

  • VG Sigmaringen, 08.11.2005 - NC 6 K 278/05

    Zulassung zum Studiengang der Humanmedizin - verfassungswidrige Neuregelung der

    Die Kammer hat der Antragsgegnerin in den Eilbeschlüssen des Vorjahres (Beschlüsse vom 02.11.2004 - NC 6 K 241/04 u.a. -) und in den dazugehörigen Hauptsacheentscheidungen (Urteile vom 17.03.2005 - NC 6 K 396/04 u.a. -) dargelegt, dass die vorgenommene funktionsbezogene Bestimmung der Lehrverpflichtungsermäßigung nicht genügt und eine individuelle Verteilung der Deputatsermäßigungen im Rahmen der Freistellungspauschale nach § 6 a Abs. 5 LVVO nicht zu ersetzen vermag.
  • VG Osnabrück, 19.12.2008 - 1 C 20/08

    Überprüfung der Kapazitätsberechnung eines Bachelor-Studiengangs (hier:

    Die erforderliche Genehmigung des Präsidiums kann auch nicht nachgeholt werden kann, mit der Folge, dass die von der Antragsgegnerin in ihre Berechnung eingestellten Lehrdeputatsreduzierungen von insgesamt 182 LVS im vorliegenden Verfahren keine Berücksichtigung finden (vgl. VG Sigmaringen, Beschluss vom 02.11.2004 - NC 6 K 241/04 -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht