Rechtsprechung
   VG Sigmaringen, 17.04.2002 - 1 K 455/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,14566
VG Sigmaringen, 17.04.2002 - 1 K 455/01 (https://dejure.org/2002,14566)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 17.04.2002 - 1 K 455/01 (https://dejure.org/2002,14566)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 17. April 2002 - 1 K 455/01 (https://dejure.org/2002,14566)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,14566) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Kein regulärer Arzneimittelverkauf an Autoschalter

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 12 GG, § 17 Abs 1 S 1 ApoBetrO
    Kein regulärer Arzneimittelverkauf an Autoschalter

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verbot einer Abgabe apothekenpflichtiger Arzneimittel über einen Schalter außerhalb des Notdienstes; Verstoß gegen die Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) bei einer Abgabe über einen Schalter; Recht zur Inverkehrbringung von Arzneimitteln in den Apothekenbetriebsräumen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • VG Sigmaringen (Pressemitteilung)

    Abgabe von apothekenpflichtigen Arzneimitteln über einen Schalter bleibt verboten

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Baden-Württemberg, 01.04.2003 - 9 S 1490/02

    Kein Arzneimittelverkauf an Autoschalter

    Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen vom 17. April 2002 - 1 K 455/01 - wird zurückgewiesen.

    das Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen vom 17.04.2002 - 1 K 455/01 - zu ändern und den Bescheid des Regierungspräsidiums Tübingen vom 21.05.1999 in der Gestalt dessen Widerspruchsbescheides vom 05.03.2001 aufzuheben.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht