Rechtsprechung
   VG Sigmaringen, 24.08.2005 - A 2 K 10577/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,19482
VG Sigmaringen, 24.08.2005 - A 2 K 10577/05 (https://dejure.org/2005,19482)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 24.08.2005 - A 2 K 10577/05 (https://dejure.org/2005,19482)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 24. August 2005 - A 2 K 10577/05 (https://dejure.org/2005,19482)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,19482) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Antragsfiktion für vor dem 1.1.2005 geborene oder in das Bundesgebiet eingereiste Kinder - Ablehnung als offensichtlich unbegründet

  • Justiz Baden-Württemberg

    Antragsfiktion für vor dem 1.1.2005 geborene oder in das Bundesgebiet eingereiste Kinder - Ablehnung als offensichtlich unbegründet

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 14a AsylVfG 1992, § 36 Abs 3 AsylVfG 1992
    Antragsfiktion für vor dem 1.1.2005 geborene oder in das Bundesgebiet eingereiste Kinder - Ablehnung als offensichtlich unbegründet

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NVwZ 2006, 112
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Stuttgart, 15.09.2005 - A 8 K 12592/05

    Zur Anwendbarkeit des § 14a Abs 2 AsylVfG 1992

    Auch eine Reihe weiterer Gerichte lehnt die Anwendbarkeit des § 14a AsylVfG ab, teilweise unter Heranziehung des Wortlauts der Norm, teilweise mit Blick auf die allgemeinen Regelungen intertemporalen Verwaltungsverfahrensrechts auf vor dem 01.01.2005 geborene oder eingereiste Kinder, deren Eltern vor dem 01.01.2005 einen Asylantrag gestellt hatten (VG Stuttgart, Beschl. v. 06.05.2005 - A 16 K 10743/05 - VG Karlsruhe, Urt. v. 07.06.2005 - A 11 K 10380/05 - VG Oldenburg, Beschl. v. 22.06.2005 - 11 B 2465/05; VG Düsseldorf, Beschl. v. 20.06.2005 - 20 L 1113/05.A; VG Braunschweig, Beschl. v. 03.05.2005 - 6 B 190/05; zweifelnd unter Zusammenfassung des Meinungsspektrums VG Sigmaringen, Beschl. v. 24.08.2005 - A 2 K 10577/05 -).
  • VG Saarlouis, 11.11.2005 - 10 F 30/05

    Keine Rückwirkung der Fiktion der Asylantragstellung für ledige, minderjährige

    Im Ergebnis ebenso die 12. Kammer des VG Saarlouis, Beschluss vom 20.06.2005, 12 F 25/05.A; ebenso etwa: VG Göttingen, Beschluss vom 17.03.2005, 3 B 272/05; VG Braunschweig, Beschluss vom 08.07.2005, 6 A 151/05; VG Sigmaringen, Beschluss vom 24.08.2005, A 2 K 10577/05; a.A. etwa: VG Minden, Beschluss vom 14.06.2005, 11 L 359/05.A; VG Gießen, Beschluss vom 17.08.2005, 8 G 1802/05.A; Bell/Rickert, BAMF, Der Einzelentscheider-Brief 5/05, S. 2.
  • VG Sigmaringen, 24.08.2005 - 2 K 10577/05

    Antragsfiktion, Antrag, Kinder, in Deutschland geborene Kinder, offensichtlich

    A 2 K 10577/05.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht