Rechtsprechung
   VG Sigmaringen, 25.02.2002 - 2 K 1153/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,10489
VG Sigmaringen, 25.02.2002 - 2 K 1153/01 (https://dejure.org/2002,10489)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 25.02.2002 - 2 K 1153/01 (https://dejure.org/2002,10489)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 25. Februar 2002 - 2 K 1153/01 (https://dejure.org/2002,10489)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,10489) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Einfuhr und Anwendung in Deutschland nicht zugelassener Pflanzenschutzmittel - Identität mit zugelassenen Mitteln

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    EWGRL 414/91, § 15a PflSchG, Art 28 EG
    Einfuhr und Anwendung in Deutschland nicht zugelassener Pflanzenschutzmittel - Identität mit zugelassenen Mitteln

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer pflanzenschutzrechtlichen Anordnung; Untersagung der Verwendung bzw. des Inverkehrbringens bestimmter Pflanzenschutzmittel bei fehlender Zulassung; Zweck eines Zulassungserfordernisses; Verletzung des gemeinschaftsrechtlichen Rechts auf freien Warenverkehr bzw. des Diskriminierungsverbots; Anforderungen an die Zulässigkeit eines Handelshemmnisses; Erforderlichkeit einer übereinstimmenden Identität der Wirkstoffe mit einem bereits zugelassenen Mittel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • VG Sigmaringen (Pressemitteilung)

    Italienische Pflanzenschutzmittel dürfen in Deutschland im Obstbau nicht ohne besondere Zulassung verwendet werden

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Baden-Württemberg, 23.01.2007 - 4 S 1379/04

    Zur Einfuhr, Inverkehrbringen und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln nach

    Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen vom 25. Februar 2002 - 2 K 1153/01 - wird auch insoweit zurückgewiesen, als dieses Nr. 1 der Anordnung des Regierungspräsidiums Tübingen vom 28. Juni 2001 im Hinblick auf das Pflanzenschutzmittel "Micene DF" zum Gegenstand hat.

    Das Verwaltungsgericht stellte das Verfahren insoweit ein und wies die Klage im Übrigen mit Urteil vom 25.02.2002 - 2 K 1153/01 - unter Zulassung der Berufung ab.

    das Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen vom 25. Februar 2002 - 2 K 1153/01 - zu ändern und festzustellen, dass Nr. 1 der Anordnung des Regierungspräsidiums Tübingen vom 28. Juni 2001 insoweit rechtswidrig war, als ihm die Anwendung und das Inverkehrbringen des Pflanzenschutzmittels Micene DF untersagt wurde.

  • VGH Baden-Württemberg, 19.08.2003 - 4 S 1095/02

    Freier Warenverkehr - erneute Zulassung eines bereits in anderem EG-Land

    Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen vom 25. Februar 2002 - 2 K 1153/01 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht