Rechtsprechung
   VG Sigmaringen, 30.09.2004 - A 5 K 10923/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,10758
VG Sigmaringen, 30.09.2004 - A 5 K 10923/04 (https://dejure.org/2004,10758)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 30.09.2004 - A 5 K 10923/04 (https://dejure.org/2004,10758)
VG Sigmaringen, Entscheidung vom 30. September 2004 - A 5 K 10923/04 (https://dejure.org/2004,10758)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,10758) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Keine inländische Fluchtalternative bei posttraumatischer Belastungsstörung

  • Justiz Baden-Württemberg

    Keine inländische Fluchtalternative bei posttraumatischer Belastungsstörung

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 16a Abs 1 GG, § 51 Abs 1 AuslG 1990, § 53 Abs 6 AuslG 1990
    Keine inländische Fluchtalternative bei posttraumatischer Belastungsstörung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für ein Verbot der Abschiebung; Voraussetzungen einer politischen Verfolgung; Einreise aus einem sicheren Drittstaat; Abgrenzung der regionalen von der landesweiten Gruppenverfolgung im Sinne des Asylrechts; Vergewaltigung durch Polizisten als asylerhebliche Verfolgung; Hinreichende Sicherheit vor erneuter asylrelevanter Verfolgung bei Rückkehr; Voraussetzungen einer inländischen Fluchtalternative; Hilfsantrag auf Feststellung von Abschiebungshindernissen; Krankheiten als Abschiebungshindernis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Ansbach, 11.07.2013 - AN 11 K 13.30264

    Auch kein unionsrechtlicher und nationaler Abschiebungsschutz, insbesondere auch

    Eingeholte oder vorgelegte Gutachten müssen im Besonderen nachvollziehbar sein und den genannten Mindestanforderungen entsprechen (VG München, U.v. 4.12.2000 - M 30 K 00.51692 - juris, VG Düsseldorf, U.v. 20.2.2003 - 24 K 359/02.A - juris; VGH BW, B.v. 10.7.2003 - 11 S 2622/02 - juris, VG Sigmaringen, U.v. 30.9.2004 - A 5 K 10923/04 - juris, BayVGH, B.v. 15.12.2010 - 9 ZB 10.30376 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht