Rechtsprechung
   VG Stuttgart, 12.08.2009 - 12 K 4675/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,11926
VG Stuttgart, 12.08.2009 - 12 K 4675/08 (https://dejure.org/2009,11926)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 12.08.2009 - 12 K 4675/08 (https://dejure.org/2009,11926)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 12. August 2009 - 12 K 4675/08 (https://dejure.org/2009,11926)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,11926) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Zum Anspruch auf Neubewertung von im Rahmen der Ersten juristischen Staatsprüfung geschriebenen Aufsichtsarbeiten

  • Justiz Baden-Württemberg

    Zum Anspruch auf Neubewertung von im Rahmen der Ersten juristischen Staatsprüfung geschriebenen Aufsichtsarbeiten

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 12 GG, Art 3 GG, JAPO BW
    Zum Anspruch auf Neubewertung von im Rahmen der Ersten juristischen Staatsprüfung geschriebenen Aufsichtsarbeiten

  • datenbank.flsp.de

    Prüfer (Bewertungsmängel) - Zu strenger Prüfungsmaßstab, unsachliche Bemerkung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtswidriger Prüfungsbescheid des Landesjustizprüfungsamtes; Prüfungsmangel bei hoher Durchfallquote am Prüfungsort; Pflicht zur substantiierten Begründung der Bewertung im Überdenkungsverfahren; Neubewertung schriftlicher Prüfungsleistungen der Ersten juristischen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Neubewertung von im Rahmen der Ersten juristischen Staatsprüfung geschriebenen Aufsichtsarbeiten; Grundsatz der Chancengleichheit als tragendes Prinzip bei der Bewertung von Prüfungen; Verstoß gegen den Grundsatz der Chancengleichheit durch unterschiedliche ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • VGH Baden-Württemberg, 10.11.2010 - 9 S 624/10

    Klausurbewertung in der Ersten Juristischen Staatsprüfung; Durchfallquote an

    Auf die Berufung des Beklagten wird das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 12. August 2009 - 12 K 4675/08 - geändert.

    das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 12. August 2009 - 12 K 4675/08 - zu ändern und die Klage abzuweisen.

  • VG Hamburg, 13.05.2015 - 2 K 189/14

    Bewertung einer Aufsichtsarbeit

    Er verweist auf eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Stuttgart (VG Stuttgart, Urt. v. 12.8.2009, 12 K 4675/08, juris Rn. 35).
  • VG Gießen, 03.07.2013 - 7 K 3318/12

    Schüler scheitert mit Klage gegen Notengebung

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • VG Gießen, 07.08.2013 - 7 K 3318/12

    Gerichtliche Nachprüfung des Nichtbestehens einer Fachhochschulreifeprüfung;

    Nach gefestigter Rechtsprechung muss die Bewertung einer Arbeit die maßgeblichen Gründe, die den Prüfer zu der abschließenden Bewertung veranlasst haben, in den für das Ergebnis ausschlaggebenden Punkten erkennen lassen und diese müssen vom Gericht nachvollzogen werden können, was voraussetzt, dass die Bewertung einer Prüfung so substantiiert wird, dass dem Prüfling Einwendungen in substantiierter Form möglich sind und eine gerichtliche Überprüfung ermöglicht wird ( BVerwG, 09.12.1992 - 6 C 3.92 -, BVerwGE 91, 262 ; VG Stuttgart, 12.08.2009 - 12 K 4675/08 -, SPE 3.F.526 Nr. 39, jew. m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht