Rechtsprechung
   VG Stuttgart, 15.03.2016 - 10 K 1251/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,3927
VG Stuttgart, 15.03.2016 - 10 K 1251/13 (https://dejure.org/2016,3927)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 15.03.2016 - 10 K 1251/13 (https://dejure.org/2016,3927)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 15. März 2016 - 10 K 1251/13 (https://dejure.org/2016,3927)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,3927) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Bauplanungsrechtliche Zulässigkeit der Erweiterung eines Einkaufszentrums - Planungspflicht der Kommune

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 1 Abs 3 BauGB, § 1 Abs 4 BauGB, § 2 Abs 2 BauGB, § 34 Abs 1 BauGB, § 11 Abs 3 BauNVO
    Bauplanungsrechtliche Zulässigkeit der Erweiterung eines Einkaufszentrums - Planungspflicht der Kommune

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Baugenehmigung; Bauvorbescheid; Bauleitplanung; Beteiligung Gemeinde; Beteiligung höhere Verwaltungsbehörde - Abstimmungsgebot; interkommunales; Ausfertigung; Auswirkungen, schädliche; Bauvorbescheid; Bebauungsplan; Bekanntgabe; Einkaufszentrum; Geschossflächenzahl; Informationspflicht; Landesentwicklungsplan; Normverwerfungskompetenz; Planungsgebot; Planungspflicht; Regionalplan; Teilnichtigkeit; Verkaufsflächenobergrenze

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • VG Stuttgart (Pressemitteilung)

    Klägerin unterliegt im Rechtsstreit um die Erweiterung des Breuningerlandes in Sindelfingen.

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Klägerin unterliegt im Rechtsstreit um die Erweiterung des Breuningerlandes in Sindelfingen


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • VG Stuttgart (Pressemitteilung - vor Ergehen der Entscheidung)

    Klage der E. Breuninger GmbH & Co. gegen die Stadt Sindelfingen wegen Rücknahme eines Bauvorbescheides für die Erweiterung des Breuningerlandes Sindelfingen. -mündliche Verhandlung-

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Baden-Württemberg, 07.11.2017 - 5 S 1003/16

    Rücknahme eines Bauvorbescheides für Einkaufszentrum

    Auf die Berufung der Klägerin wird das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 15. März 2016 - 10 K 1251/13 - geändert.

    das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 15.3.2016 - 10 K 1251/13 - zu ändern und den Bescheid der Beklagten vom 8.1.2013 in der Gestalt des Widerspruchsbescheids des Regierungspräsidiums Stuttgart vom 15.3.2013 aufzuheben, sowie die Hinzuziehung eines Bevollmächtigten für das Vorverfahren für notwendig zu erklären.

  • VG Düsseldorf, 29.09.2016 - 28 K 6339/14

    Bauplanungsrecht (Bauvoranfrage für Erweiterung in einen großflächigen

    Das von der Beklagten für ihre Argumentation angeführte Urteil des VG Stuttgart vom 15. März 2016 - 10 K 1251/13 - (juris) betraf einen Fall, in dem die Gemeinde sich ungeachtet einer bestehenden Planungspflicht in rechtswidriger Weise dagegen entschieden hatte zu planen und der dortigen Klägerin so in Anwendung des § 34 BauGB eine baurechtliche Position eröffnet hatte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht