Rechtsprechung
   VG Stuttgart, 25.02.2010 - 11 K 3096/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,14708
VG Stuttgart, 25.02.2010 - 11 K 3096/09 (https://dejure.org/2010,14708)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 25.02.2010 - 11 K 3096/09 (https://dejure.org/2010,14708)
VG Stuttgart, Entscheidung vom 25. Februar 2010 - 11 K 3096/09 (https://dejure.org/2010,14708)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,14708) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Bewilligung von Ausbildungsförderung für Auslandspraktika - örtliche Zuständigkeit des Verwaltungsgerichts

  • Justiz Baden-Württemberg

    Bewilligung von Ausbildungsförderung für Auslandspraktika - örtliche Zuständigkeit des Verwaltungsgerichts

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 52 Abs 3 S 2 VwGO, § 5 Abs 5 S 2 BAföG
    Bewilligung von Ausbildungsförderung für Auslandspraktika - örtliche Zuständigkeit des Verwaltungsgerichts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausbildungsförderung für Auslandspraktika

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    BAföG fürs Auslandspraktikum

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Maßgeblichkeit der tatsächlichen Dauer eines Praktikums für die Bewilligung von Ausbildungsförderung für ein Auslandspraktikum; Entgegenstehen von § 16 Abs. 1 S. 2 Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) dem Besuch von Ausbildungsstätten in mehreren Ländern innerhalb ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Karlsruhe, 24.07.2015 - 5 K 2812/14

    Zur örtlichen Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte bei Auslandsausbildungen

    Von der Anwendung des § 52 Nr. 3 Satz 2 Alt. 1 VwGO auf die Streitigkeiten über die Gewährung von Auslandsförderung nach dem BAföG geht daher auch die h.M. in Rechtsprechung und Literatur aus (vgl. BVerwG, Beschluss vom 06.10.1978 - 5 ER 402/78 -, BVerwGE 56, 306; VG Regensburg, Beschluss vom 03.09.2013 - RO 6 K 12.1400 -, juris; VG Hamburg, Beschluss vom 21.12.2011 - 2 K 838/10 -, NVwZ-RR 2012- 531 und Beschluss vom 31.08.2007 - 8 E 2686/07 -, juris - [unter Aufgabe seiner früheren Rechtsprechung]; VG Augsburg, Beschluss vom 16.08.2012 - Au 3 K 12.1053 -, juris; VG Stuttgart, Urteil vom 25.02.2010 - 11 K 3096/09 -, juris; VG Düsseldorf, Beschluss vom 21.02.2007 - 11 K 6446/06 -, juris; VG Sigmaringen, Beschluss vom 30.10.2003 - 2 K 1573/03 -, juris; Berstermann, in: Posser/Wolff, VwGO, 2. Auflage, § 52 Rn. 12; Ramsauer, in: Ramsauer/Stallbaum, BAföG, 5. Auflage, § 45 Rn. 20; Redeker, in: Redeker/von Oertzen, VwGO, 16. Auflage, § 52 Rn. 15; Roggentin, in: Rothe/Blanke, BAföG, 5. Auflage, 35. Lfg., § 54 Rn. 6 m.w.N. aus der älteren Rechtsprechung; Winkler, in: BeckOK BAföG § 45 Rn. 20).
  • VG Münster, 30.08.2016 - 6 K 1785/15

    1) mehrere Verwaltungsgerichtsbezirke, 2) gymnasiale Oberstufe, 3)

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 06.10.1978 - 5 ER 402/78 -, BVerwGE 56, 306; VG Karlsruhe, Urteil vom 24. Juli 2015 - 5 K 2812/14 -, juris; VG Regensburg, Beschluss vom 03.09.2013 - RO 6 K 12.1400 -, juris; VG Hamburg, Beschluss vom 21.12.2011 - 2 K 838/10 -, NVwZ-RR 2012- 531 und Beschluss vom 31.08.2007 - 8 E 2686/07-, juris - [unter Aufgabe seiner früheren Rechtsprechung]; VG Augsburg, Beschluss vom 16.08.2012 - Au 3 K 12.1053 -, juris; VG Stuttgart, Urteil vom 25.02.2010 - 11 K 3096/09 -, juris; VG Düsseldorf, Beschluss vom 21.02.2007 - 11 K 6446/06 -, juris; VG Sigmaringen, Beschluss vom 30.10.2003 - 2 K 1573/03 -, juris; Berstermann, in: Posser/Wolff, VwGO, 2. Auflage, § 52 Rn. 12; Ramsauer, in: Ramsauer/Stallbaum, BAföG, 5. Auflage, § 45 Rn. 20; Redeker, in: Redeker/von Oertzen, VwGO, 16. Auflage, § 52 Rn. 15; Roggentin, in: Rothe/Blanke, BAföG, 5. Auflage, 35. Lfg., § 54 Rn. 6 m.w.N. aus der älteren Rechtsprechung; Winkler, in: BeckOK BAföG § 45 Rn. 20.
  • OVG Berlin-Brandenburg, 15.01.2018 - 6 B 6.16

    Ausbildungsförderung; Auslandspraktikum; Ausbildung im Ausland; integrierter

    Zu konzedieren ist, dass sich diese Bestimmung auch - wie vom Verwaltungsgericht angenommen - dahin verstehen lässt, dass im Falle der besonderen Bedeutung des Besuches von Ausbildungsstätten in mehreren Ländern innerhalb desselben Studienabschnitts auf das Erfordernis des zusammenhängenden Zeitraums verzichtet wird, etwa weil dadurch - anders als bei mehreren unzusammenhängenden Besuchen von Ausbildungsstätten in ein- und demselben Land - keine Fahrtkosten eingespart werden können und weil es in einer beachtlichen Zahl von Fällen schwierig sein wird, an den Besuch einer ausländischen Ausbildungsstätte unmittelbar mit dem Besuch einer Ausbildungsstätte in einem dritten Land anzuknüpfen (so ausdrücklich: OVG Koblenz, Urteil vom 19. April 2007 - 7 A 11510/06 -, FamRZ 2007, S. 1845 ff., Rn. 25 bei juris, ebenso VG Stuttgart, Urteil vom 25. Februar 2010 - 11 K 3096/09 -, Rn. 26 bei juris; VG Augsburg, Urteil vom 18. Dezember 2009 - Au 3 E 09.1794 -, Rn. 20 f. bei juris).
  • VG Regensburg, 03.09.2013 - RO 6 K 12.1400

    Ausbildungsförderung für eine Ausbildung im Ausland

    Die örtliche Zuständigkeit des Verwaltungsgerichts richtet sich nach § 52 Nr. 3 Satz 2 VwGO, wenn Gegenstand des Rechtsstreits der Verwaltungsakt eines Amtes für Ausbildungsförderung im Rahmen seiner zentralen Zuständigkeit aufgrund der BAföG-AuslandszuständigkeitV ist (vgl. BVerwG, Beschl. v. 6.10.1978 - 5 ER 402/78 -, BVerwGE 56, 306; VG Sigmaringen, Beschl. v. 30.10.2003 - 2 K 1573/03, juris; VG Hamburg, Beschl. v. 31.8.2007 - 8 E 2686/07, juris; VG Hamburg, Urt. v. 3.2.2009 - 2 K 3757/07, juris; VG Hamburg, Urt. v. 21.12.2011 - 2 K 838/10, juris; VG Stuttgart, Urt. v. 25.2.2010 - 11 K 3096/09, juris; VG Regensburg, Beschl. v. 18.7.2012; a.A. die von der Beklagtenseite im Schreiben vom 9.10.2012 angeführte Rechtsprechung).
  • VG München, 17.06.2010 - M 15 K 10.2165

    Besondere Bedeutung des Besuchs von Ausbildungsstätten in mehreren Ländern für

    Die Gegenansicht (OVG RhPf. Urt. v. 19.4.2007 Az. 7 A 11510/06 FamRZ 2007, 1845; VG Stuttgart Urt. v. 25.2.2010 Az. 11 K 3096/09; Rothe/Blanke, RdNr. 7 zu § 169) überzeugt nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht