Rechtsprechung
   VG Würzburg, 12.04.2011 - W 4 K 10.118   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,35609
VG Würzburg, 12.04.2011 - W 4 K 10.118 (https://dejure.org/2011,35609)
VG Würzburg, Entscheidung vom 12.04.2011 - W 4 K 10.118 (https://dejure.org/2011,35609)
VG Würzburg, Entscheidung vom 12. April 2011 - W 4 K 10.118 (https://dejure.org/2011,35609)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,35609) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    1. Zur Frage der Planrechtfertigung bei der Planfeststellung für die Ortsumgehung einer Staatsstraße (Entlastung des Ortskerns oder der Ortslagen vom Durchgangsverkehr als Planungsziel).2. Werden naturschutzrechtliche Ausgleichs- oder Ersatzmaßnahmen bzw. Maßnahmen zum ...

  • bayern.de PDF

    Art. 36 Abs. 1 BayStrWG; Art. 73 Abs. 1 Satz 2 BayVwVfG; Art. 73 Abs. 3 Satz 1 BayVwVfG; Art. 35 Abs. 2 BayStrWG; Art. 6 FFH-RL; Art. 13c BayNatSchG; Art. 12 FFH-RL; § ... 42 BNatSchG; Art. 6a BayNatSchG; § 50 BImSchG; § 41 Abs. 1 BImSchG; § 42 BImSchG; Art.
    Straßenrechtliche Planfeststellung; Planfeststellungsbeschluss für die Ortsumgehung Rieneck der St **03; enteignungsbetroffene Kläger; Verfahrensmängel; materielle Präklusion; Planrechtfertigung; Ziele der Raumordnung und Landesplanung; Europäischer Habitatschutz; ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • bayern.de PDF (Pressemitteilung)

    Klagen gegen Planfeststellung für Ortsumgehung Rieneck abgewiesen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Planrechtfertigung bei der Planfeststellung für die Ortsumgehung einer Staatsstraße; Naturschutzrechtliche Eignung einer Ersatzfläche; Ausschluss eine Trassenvariante (hier die sog. Tunnelvariante) auf der Grundlage einer Grobanalyse in einem frühen Verfahrensstadium ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Würzburg, 29.04.2014 - W 4 K 13.43

    Beschränkter Prüfungsmaßstab bei fehlender enteignungsrechtlicher Vorwirkung

    In diesem Zusammenhang ist auch zu beachten, dass Planungsvarianten, die sich auf der Grundlage einer Grobanalyse als weniger geeignet erweisen, schon in einem frühen Verfahrensstadium ausgeschieden werden können (BVerwG, U.v. 9.6. 2004 - 9 A 11/03 - NVwZ 2004, 1486/1492; VG Würzburg, U.v. 12.4.2010 - W 4 K 10.118 - juris; VG München, U.v. 15.11.2011 - M 2 K 10.3684 - juris, Rn. 64).
  • VG München, 25.09.2012 - M 2 K 11.1283

    Planfeststellung für eine Staatsstraße; Planrechtfertigung; Abwägung;

    e) Auf die Frage, ob und inwieweit trotz der fehlenden Bindungswirkung des Ausbauplans für die Staatsstraßen in Bayern (vgl. BayVGH vom 14.02.2005 Az. 8 CS 04.2912 juris RdNr. 17) die Aufnahme der St ... Ortsumfahrung ... in den 7. Ausbauplan, Stand 11. Oktober 2011, mit 1. Dringlichkeit (Überhang) ein "Indiz" für die Planrechtfertigung darstellt (so VG Würzburg vom 12.04.2011 Az. W 4 K 10.118 juris RdNr. 97), kommt es deshalb nicht mehr an.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht