Rechtsprechung
   VG Würzburg, 14.05.2019 - W 1 K 19.455   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,14670
VG Würzburg, 14.05.2019 - W 1 K 19.455 (https://dejure.org/2019,14670)
VG Würzburg, Entscheidung vom 14.05.2019 - W 1 K 19.455 (https://dejure.org/2019,14670)
VG Würzburg, Entscheidung vom 14. Mai 2019 - W 1 K 19.455 (https://dejure.org/2019,14670)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,14670) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    SVG § 25 Abs. 2 S. 3, § 63c Abs. 1; VwVfG § 48
    Besondere Auslandsverwendung auch bei Einsätzen vor dem 30.11.2002

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Sachsen, 18.12.2019 - 2 A 1193/18

    Soldatenversorgung; besondere Auslandsverwendung; Doppelanrechnung

    16 Es spricht viel dafür, dass insoweit auch Auslandseinsatzzeiten, die vor Inkrafttreten des § 63c SVG am 1. Dezember 2002 absolviert wurden, zu berücksichtigen sind und damit die in der Vorschrift bezeichneten Einsatzvoraussetzungen - in der Zusammenschau der vier vom Kläger absolvierten Auslandseinsätze vor und nach diesem Datum auch hinsichtlich der erforderlichen Gesamtdauer - vorliegend erfüllt wären, wie das Verwaltungsgericht angenommen hat (vgl. zur gebotenen Berücksichtigung von Einsatzzeiten vor dem 1. Dezember 2002 im Rahmen von § 25 Abs. 2 Satz 3 SVG: VG Karlsruhe, Urt. v. 13. September 2016 - 6 K 4811/15 -, juris; VGH BW, Beschl. v. 14. Februar 2017 - 4 S 2079/16 -, juris; VG Kassel, Urt. v. 29. Januar 2018 - 1 K 6770/17.KS -, juris; VG Würzburg, Urt. v. 14. Mai 2019 - W 1 K 19.455 -, juris; OVG Rh.-Pf., Beschl. v. 17. August 2018 - 10 A 10402/18.OVG -, n. v.; a. A. NdsOVG, Beschl. v. 23. Juli 2019 - 5 LA 108/18 -, juris).
  • VG Ansbach, 14.11.2019 - AN 1 K 19.221

    Entwässerungssatzung, Gebührensatzung

    Es entspreche ständiger Rechtsprechung in allen Gerichtsbarkeiten, dass bei Abwesenheit einer ausdrücklichen Übergangsregelung ein Rechtsverhältnis allein dem Recht unterstehe, dass zum Zeitpunkt seiner Entstehung gegolten habe (BVerwG, U.v. 13.5.2004 - 5 C 47/02 - juris Rn. 11; BFH, U.v. 8.11.2006 - X R 45/02 - juris Rn. 22; BSG, U.v. 24.3.2009 - B 8 SO 34/07 R - juris Rn.9; BGH, U.v. 18.10.1965 - II ZR 36/64 - juris Rn. 8; BAG, U.v. 27.11.2003 - 2 AZR 177/03 - juris Rn. 16; VG Würzburg, U.v. 14.5.2019 - W 1 K 19.455 - juris Rn. 29 f.; VG Augsburg, U.v. 12.4.2018 - Au 2 K 17.1265 - juris Rn. 52 f.; …
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht