Rechtsprechung
   VG Würzburg, 30.09.2016 - W 1 K 16.30885   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,37669
VG Würzburg, 30.09.2016 - W 1 K 16.30885 (https://dejure.org/2016,37669)
VG Würzburg, Entscheidung vom 30.09.2016 - W 1 K 16.30885 (https://dejure.org/2016,37669)
VG Würzburg, Entscheidung vom 30. September 2016 - W 1 K 16.30885 (https://dejure.org/2016,37669)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,37669) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • BAYERN | RECHT

    VwGO § 60; AsylG § 3, § 4, § 31 Abs. 1 S. 2
    Kein Flüchtlingsschutz für im Iran aufgewachsenen afghanischen Schiiten der Volksgruppe der Hazara

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Würzburg, 30.09.2016 - W 1 K 16.30886

    Ablehnung Wiedereinsetzungsantrag - Flüchtlingseigenschaft

    Bezüglich seiner Fluchtgründe nahm der Kläger Bezug auf die Fluchtgründe seines Bruders D... (Parallelverfahren vor dem VG Würzburg, W 1 K 16.30885).

    Zu dem Verfahren wurden die Gerichts- und Behördenakten aus dem Verfahren W 1 K 16.30885 beigezogen.

    Schließlich besteht ein unauflösbarer Widerspruch zur Aussage seines Bruders, dem Kläger im Verfahren W 1 K 16.30885, in der mündlichen Verhandlung dahingehend, dass der Kläger im hiesigen Verfahren erklärt hat, dass sein Vater verhaftet und sein Großvater erschossen worden sei, während sein Bruder vorgetragen hat, dass sowohl der Vater als auch der Großvater verhaftet worden seien; von der Tötung des Großvaters hat der Bruder nichts berichtet.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht