Rechtsprechung
   VG Koblenz, 14.07.2017 - 5 K 520/17.KO   

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Falschparkerin muss Kosten für Abschleppmaßnahme tragen

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Wer eine unpassierbare Engstelle "baut", darf sofort abgeschleppt werden

  • lto.de (Kurzinformation)

    Falschparken: Fahrzeuge dürfen sofort entfernt werden

  • unfallzeitung.de (Kurzinformation)

    VG Koblenz entscheidet zum Abschleppen eines verbotswidrig parkenden Pkw

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Falschparkerin verengt Durchfahrt - Entsteht durch verbotswidriges Parken eine Engstelle, muss der Autofahrer die Abschleppkosten tragen

  • Jurion (Kurzinformation)

    Falschparkerin muss Kosten für Abschleppmaßnahme tragen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Falschparkerin muss Abschleppkosten zahlen

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Falsch geparkte Fahrzeuge darf die Stadt sofort abschleppen lassen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Falschparkerin muss Kosten für Abschleppmaßnahme zahlen - Behörden haben keine Nachforschungspflicht nach Aufenthaltsort des Fahrers

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht