Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 08.11.1988 - 8 S 1548/88   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1988,4798
VGH Baden-Württemberg, 08.11.1988 - 8 S 1548/88 (https://dejure.org/1988,4798)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 08.11.1988 - 8 S 1548/88 (https://dejure.org/1988,4798)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 08. November 1988 - 8 S 1548/88 (https://dejure.org/1988,4798)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,4798) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Anlegung eines Zugangs nebst Treppen auf einem Gebäudedach innerhalb der Abstandfläche

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 30 BauGB, § ... 14 BauNVO, § 15 BauNVO, § 6 Abs 1 BauO BW, § 6 Abs 4 BauO BW, § 6 Abs 5 BauO BW, § 6 Abs 9 BauO BW, § 7 Abs 3 BauO BW, § 51 Abs 1 BauO BW, § 52 Abs 1 Nr 19 BauO BW, § 52 Abs 2 BauO BW, § 52 Abs 3 BauO BW, § 57 Abs 2 BauO BW, § 57 Abs 3 BauO BW, § 57 Abs 4 BauO BW, § 64 S 2 BauO BW
    Anlegung eines Zugangs nebst Treppen auf einem Gebäudedach innerhalb der Abstandfläche

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Baden-Württemberg, 14.08.1997 - 5 S 1252/96

    Nachbarschutz: zur baulichen Anlage und zur Einhaltung von Abstandsflächen

    Die Systematik der genannten Bestimmungen belegt mithin, daß auch der Gesetzgeber dem Umstand, ob eine (sonstige) bauliche Anlage an ein Gebäude angebaut ist oder nicht, keine entscheidende Bedeutung für ihre Einordnung als bauliche Anlage oder Gebäudeteil beigemessen hat (im Ergebnis ebenso VGH Bad.-Württ., Urt. v. 01.06.1994, a.a.O., für eine an eine Garage angebaute Pergola; Beschl. v. 30.11.1987 - 8 S 2493/87 - für eine an ein Wohnhaus angebaute Mauer; vgl. auch für den als Gebäudeteil eingeordneten Sonderfall eines Treppenaufbaus auf dem ersten Obergeschoß eines Gebäudes VGH Bad.-Württ., Urt. v. 08.11.1988 - 8 S 1548/88 - und hierzu die Beispielsaufzählung von "Treppen" sowohl in § 6 Abs. 9 S. 1 wie auch in § 6 Abs. 4 S. 6 LBO 1983).
  • VGH Baden-Württemberg, 23.08.1993 - 5 S 1338/93

    (Wintergartenanbau eines Reihenhauses als Wohnzwecken im Sinne des BauGBMaßnG §

    Auch der Blick auf die in § 6 Abs. 9 Satz 1 LBO beispielhaft aufgezählten baulichen Anlagen, die innerhalb der Abstandsflächen zulässig sind, zeigt, daß diese Bestimmung nicht für Gebäude und Gebäudeteile gilt (so auch VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 08.11.1988 - 8 S 1548/88 -).
  • VGH Baden-Württemberg, 15.05.1991 - 3 S 1200/91

    Erhebliche Nutzungsänderung

    Zu dieser Kernaussage ist die langjährige Rechtsprechung des Senats zusammenzufassen und fortzuentwickeln (vgl. etwa Urteile vom 26.11.1986 -- 3 S 1723/86 --, und vom 20.6.1989 -- 3 S 3844/88 --; siehe auch Urteil vom 8.11.1988 -- 8 S 1548/88 -- sowie Beschluß vom 27.12.1988 -- 8 S 2757/88 --).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht