Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 09.04.2019 - 11 S 2868/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,9568
VGH Baden-Württemberg, 09.04.2019 - 11 S 2868/18 (https://dejure.org/2019,9568)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 09.04.2019 - 11 S 2868/18 (https://dejure.org/2019,9568)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 09. April 2019 - 11 S 2868/18 (https://dejure.org/2019,9568)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,9568) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Informationsverbund Asyl und Migration
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Mitwirkungspflichten bei der Passbeschaffung; Darlegungslast des Ausländers

  • rechtsportal.de

    Umfang der Darlegungslast eines Ausländers im Asylverfahren; Zweifel in Bezug auf die Unmöglichkeit einer Passbeschaffung; Allgemeine Obliegenheiten und Mitwirkungspflichten des Ausländers

  • rechtsportal.de

    Umfang der Darlegungslast eines Ausländers im Asylverfahren; Zweifel in Bezug auf die Unmöglichkeit einer Passbeschaffung; Allgemeine Obliegenheiten und Mitwirkungspflichten des Ausländers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 25.05.2020 - 2 O 27/20

    Prozesskostenhilfe für eine auf Bescheidung eines Antrags auf

    Zweifel in Bezug auf die Unmöglichkeit einer Passbeschaffung gehen zu Lasten des Ausländers, weil er generell für die ausschließlich seinem Einflussbereich unterliegenden, ihm günstigen Tatsachen darlegungs- und beweispflichtig ist und dies auch in Ansehung einer für ihn möglicherweise schwierigen Beweissituation gilt (vgl. VGH BW, Beschluss vom 9. April 2019 - 11 S 2868/18 - juris Rn. 8; Beschluss des Senats vom 18. November 2019 - 2 M 121/19 - juris Rn. 5).
  • OVG Sachsen-Anhalt, 18.11.2019 - 2 M 121/19

    Aufenthaltserlaubnis nach § 25b AufenthG 2004

    Zweifel in Bezug auf die Unmöglichkeit einer Passbeschaffung gehen zu Lasten des Ausländers, weil er für die ausschließlich seinem Einflussbereich unterliegenden, ihm günstigen Tatsachen darlegungs- und beweispflichtig ist und dies auch in Ansehung einer für ihn möglicherweise schwierigen Beweissituation gilt (vgl. VGH BW, Beschluss vom 9. April 2019 - 11 S 2868/18 - juris Rn. 8).
  • VG Magdeburg, 26.02.2020 - 2 A 303/19

    Zulässigkeit einer reinen Bescheidungsklage, Begründetheit einer reinen

    Zweifel in Bezug auf die Unmöglichkeit einer Passbeschaffung gehen zu Lasten des Ausländers, weil er für die ausschließlich seinem Einflussbereich unterliegenden, ihm günstigen Tatsachen darlegungs- und beweispflichtig ist und dies auch in Ansehung einer für ihn möglicherweise schwierigen Beweissituation gilt (vgl. VGH BW, Beschluss vom 9. April 2019 - 11 S 2868/18 - juris Rn. 8).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht