Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 11.02.2008 - DL 16 S 1/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,16202
VGH Baden-Württemberg, 11.02.2008 - DL 16 S 1/07 (https://dejure.org/2008,16202)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 11.02.2008 - DL 16 S 1/07 (https://dejure.org/2008,16202)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 11. Februar 2008 - DL 16 S 1/07 (https://dejure.org/2008,16202)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,16202) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Entfernung eines Justizvollzugsbeamten aus dem Dienst

  • Justiz Baden-Württemberg

    Entfernung eines Justizvollzugsbeamten aus dem Dienst

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 73 BG BW, § 74 BG BW, § 71 Abs 1 BG BW, § 83 Abs 1 BG BW, § 85 Abs 3 DO BW, Art 2 Abs 1 GG, Art 35 Abs 5 GG
    Entfernung eines Justizvollzugsbeamten aus dem Dienst

  • Judicialis

    Anzeigepflicht; Auskunftspflicht; Beamter im Justizvollzugsdienst; Beziehung; Distanzgebot; Entfernung aus dem Dienst; Freundschaft; informationelle Selbstbestimmung; ungenehmigte Nebentätigkeit; Offenbarungspflicht; Sicherheit; Treuepflicht; Wahrheitspflicht; Wohlverhaltenspflicht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Disziplinarrecht (Beamte und Richter): Anzeigepflicht; Auskunftspflicht; Beamter im Justizvollzugsdienst; Beziehung; Distanzgebot; Entfernung aus dem Dienst; Freundschaft; informationelle Selbstbestimmung; ungenehmigte Nebentätigkeit; Offenbarungspflicht; Sicherheit; Treuepflicht; Wahrheitspflicht; Wohlverhaltenspflicht

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit der disziplinarrechtlichen Entfernung aus dem Dienst wegen beharrlicher Verstöße gegen innerdienstliche Wahrheitspflichten und Offenbarungspflichten; Disziplinarrechtliche Ahndung des Verstoßes gegen die allgemeine Berufspflicht eines Justizvollzugsbediensteten; Mitteilung jeder womöglichen Zweifel an einer ordnungsgemäßen Dienstausübung begründenden Beziehung zu Angehörigen und Freunden von Gefangenen und Entlassenen (Distanzgebot)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • VG Magdeburg, 29.03.2012 - 8 A 9/09
    a.) Die Pflichtverletzungen zu 1, 2 und 3 - und eingeschränkt die in der Disziplinarklage unter III. dargestellten Vorgänge - stellen Verstöße gegen die beamtenrechtliche Gehorsams- und Wohlverhaltenspflicht nach §§ 54 Satz 3, 55 Satz 2 BG LSA; §§ 34 Satz 3, 35 Satz 2 BeamtStG dar (vgl. zu den beamtenrechtlichen Pflichten im Justizvollzugsbereich: VGH Baden-Württemberg, U. v. 11.02.2008, DL 16 S 1/07; VG Magdeburg, Urteil v. 23.10.2007, 8 A 9/07; alle juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht