Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 11.04.2018 - A 11 S 924/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,11379
VGH Baden-Württemberg, 11.04.2018 - A 11 S 924/17 (https://dejure.org/2018,11379)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 11.04.2018 - A 11 S 924/17 (https://dejure.org/2018,11379)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 11. April 2018 - A 11 S 924/17 (https://dejure.org/2018,11379)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,11379) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Afghanistan: kein Abschiebungsverbot für leistungsfähige, erwachsene Männer - auch für Angehörige der Volksgruppe der Hazara

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 4 Abs 1 S 2 Nr 2 AsylVfG, § 4 Abs 1 S 2 Nr 3 AsylVfG, § 60 Abs 5 AufenthG, § 60 Abs 7 S 1 AufenthG, Art 3 MRK

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (88)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.06.2019 - 13 A 3741/18
    Auch insoweit teilt der Senat in Anbetracht der derzeitigen Erkenntnislage die bisherige Einschätzung sowohl des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, vgl. EGMR, Urteil vom 5. Juli 2016 - Nr. 29094/09, A. M. ./. Niederlande -, Rn. 86 f., als auch der obergerichtlichen Rechtsprechung, vgl. Niedersächsisches OVG, Urteil vom 29. Januar 2019 - 9 LB 93/18 -, juris, Rn. 83 m.w.N.; außerdem auch zu den fehlenden Voraussetzungen einer Gruppenverfolgung VGH Baden-Württemberg, Urteile vom 11. April 2018 - A 11 S 924/17 -, juris, Rn. 45, vom 17. Januar 2018 - A 11 S 241/17 -, juris, Rn. 68 ff., und vom 5. Dezember 2017 - A 11 S 1144/17 -, juris, Rn. 86 ff.

    Siehe so (zur jeweiligen Erkenntnislage) auch Niedersächsisches OVG, Urteil vom 29. Januar 2019 - 9 LB 93/18 -, juris, Rn. 91 ff.; Bayerischer VGH, Urteil vom 8. November 2018 - 13a B 17.31960 -, juris, Rn. 56; VGH Baden-Württemberg, Urteile vom 11. April 2018 - A 11 S 924/17 -, juris, Rn. 368, vom 17. Januar 2018 - A 11 S 241/17 -, juris, Rn. 233 ff., und vom 5. Dezember 2017 - A 11 S 1144/17 -, juris, Rn. 261 ff.

  • VGH Bayern, 20.05.2019 - 13a ZB 18.30106

    Beweiswürdigung, Überraschungsentscheidung, RECHTLICHES GEHÖR

    Denn es ist in der Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofs geklärt, dass Angehörige der (überwiegend schiitischen) Volksgruppe der Hazara in Afghanistan weder einer an ihre Volks- oder Religionszugehörigkeit anknüpfenden gruppengerichteten politischen oder religiösen Verfolgung noch einer erheblichen Gefahrendichte im Sinn von § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 AsylG ausgesetzt sind (vgl. BayVGH, B.v. 4.10.2018 - 13a ZB 17.31255, BA Rn. 6; B.v. 14.8.2017 - 13a ZB 17.30807 - juris Rn. 17; vgl. auch VGH BW, U.v. 11.4.2018 - A 11 S 924/17 - juris Rn. 45 ff.; U.v. 17.1.2018 - A 11 S 241/17 - juris Rn. 68 ff.).

    Diese Rechtsprechung gilt auch für Volkszugehörige der (überwiegend schiitischen) Hazara (vgl. BayVGH, B.v. 21.12.2018 - 13a ZB 17.31203 - juris Rn. 6; vgl. auch: NdsOVG, U.v. 29.1.2019 - 9 LB 93/18 - juris Rn. 126 ff.; VGH BW, U.v. 11.4.2018 - A 11 S 924/17 - juris Rn. 349 ff.; U.v. 17.1.2018 - A 11 S 241/17 - juris Rn. 494; U.v. 5.12.2017 - A 11 S 1144/17 - juris Rn. 515, 524 f.).

  • VG Minden, 10.04.2019 - 3 K 3775/17
    vgl. dazu auch mit ausführlicher Auswertung neuerer Erkenntnisse VGH BW, Urteil vom 12. Oktober 2018 - A 11 S 316/17 - und vom 11. April 2018 - A 11 S 924/17 - jeweils juris.

    vgl. VGH BW, Urteile vom 12. Oktober 2018 - A 11 S 316/17 -, 17. Januar 2018 - A 11 S 241/17 - und vom 11. April 2018 - A 11 S 924/17 - OVG NRW, Urteile vom 3. März 2016 - 13 A 1828/09.A - und vom 26. August 2014 - 13 A 2998/11.A - sowie Beschluss vom 30. April 2015 - 13 A 477/15.A - OVG Rhl.-Pf., Urteile vom 21. März 2012 - 8 A 11048/10 - und - 8 A 11050/10 - BayVGH, Urteil vom 30. Januar 2014 - 13a B 13.30279 - sowie Beschluss vom 10. August 2015 - 13a ZB 15.30050 - OVG S.-H., Urteil vom 10. Dezember 2008 - 2 LB 23/08 - OVG Sa., Urteil vom 10. Oktober 2013 - A 1 A 474/09 - sowie Beschluss vom 23. Januar 2015 - A 1 A 140/13 - Hess. VGH, Urteil vom 30. Januar 2014 - 8 A 119/12.A - jeweils juris.

    vgl. dazu auch mit Auswertung aktueller Erkenntnisse unter Berücksichtigung der genannten Gutachten VGH BW, Urteile 12. Oktober 2018 - A 11 S 316/17 - und vom 11. April 2018 - A 11 S 924/17 -, juris.

    vgl. dazu nur VGH BW, Urteile vom 12. Oktober 2018 - A 11 S 316/17 -, 17. Januar 2018 - A 11 S 241/17 - sowie vom 11. April 2018 - A 11 S 924/17 - OVG NRW, Urteile vom 3. März 2016 - 13 A 1828/09.A - und vom 26. August 2014 - 13 A 2998/11.A - sowie Beschluss vom 26. Oktober 2010 - 20 A 964/10.A - BayVGH, Urteile vom 14. Januar 2015 - 13a ZB 14.30410 -, vom 30. Januar 2014 - 13a B 13.30279 - und vom 8. November 2012 - 13a B 11.30391 - sowie Beschlüsse vom 22. Dezember 2016 - 13a ZB 16.30684 - und vom 13. Juni 2016 - 13a ZB 16.30062 - OVG Rhl.-Pf., Urteil vom 21. März 2012 - 8 A 11050/10 - VGH Bad.-Württ., Urteil vom 6. März 2012 - A 11 S 3177/11 - OVG SH.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht