Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 20.02.1992 - 8 S 2881/91   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Wirksame Rechtsmitteleinlegung trotz fehlender Unterschrift des Prozeßbevollmächtigten; Zustellung eines Urteils anstelle einer Verkündung

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 116 Abs 2 VwGO, § 124 Abs 2 VwGO, Art 6 Abs 1 S 2 MRK
    Wirksame Rechtsmitteleinlegung trotz fehlender Unterschrift des Prozeßbevollmächtigten; Zustellung eines Urteils anstelle einer Verkündung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)  

  • OVG Niedersachsen, 03.04.2013 - 13 LA 34/13  

    Rüge eines Verfahrensfehlers wegen Verstoßes gegen MRK Art 6 Abs 1 S 2

    Es ist bereits zweifelhaft, ob und ggf. in welchen Fällen verwaltungsgerichtliche Urteile überhaupt in den Anwendungsbereich des Art. 6 Abs. 1 Satz 2 EMRK fallen (vgl. BVerwG, Urt. v. 25. August 1971, DÖV 1972, 129; VGH BW, Urt. v. 20. Februar 1992 - 8 S 2881/91 -, juris, Rdnr. 13; OVG NRW, Beschl. v. 2. Februar 1999 - 23 A 5149/98.A - juris, BayVGH, Beschl. v. 2. Dezember 1996, NVwZ 1997, 1233; Kopp/Schenke, VwGO, 18. Aufl. 2012, § 1, Rdnr. 16).
  • OVG Sachsen, 14.04.2011 - 4 A 779/10  

    Anschlusszwang, Benutzungszwang, Umweltverträglichkeitsprüfung, Abwasser,

    Die insoweit ergangene Rechtsprechung spricht sich mit unterschiedlicher Argumentation und Reichweite einhellig dagegen aus (BVerwG, Urt. v. 25. August 1971, DÖV 1972, 129; VGH BW, Urt. v. 20. Februar 1992 - 8 S 2881/91 -, juris; OVG NRW, Beschl. v. 2. Februar 1999 - 23 A 5149/98.A - juris, BayVGH, Beschl. v. 2. Dezember 1996, BayVBl. 1997, 433).
  • OVG Sachsen, 20.04.2011 - 4 A 102/11  

    Anschlusszwang, Benutzungszwang, Kleinkläranlage, Stilllegungsanordnung,

    Die insoweit ergangene Rechtsprechung spricht sich mit unterschiedlicher Argumentation und Reichweite einhellig dagegen aus (BVerwG, Urt. v. 25. August 1971, DÖV 1972, 129; VGH BW, Urt. v. 20. Februar 1992 - 8 S 2881/91 -, juris; OVG NRW, Beschl. v. 2. Februar 1999 - 23 A 5149/98.A - juris, BayVGH, Beschl. v. 2. Dezember 1996, BayVBl. 1997, 433).
  • OVG Sachsen, 20.10.2011 - 4 A 586/10  

    Abwasserüberlassungspflicht, Teilbefreiung, abwasserfreies Haus, Beiladung,

    Die insoweit ergangene Rechtsprechung spricht sich mit unterschiedlicher Argumentation und Reichweite einhellig dagegen aus (BVerwG, Urt. v. 25. August 1971, DÖV 1972, 129; VGH BW, Urt. v. 20. Februar 1992 - 8 S 2881/91 -, juris; OVG NRW, Beschl. v. 2. Februar 1999 - 23 A 5149/98.A - juris, BayVGH, Beschl. v. 2. Dezember 1996, BayVBl. 1997, 433).
  • VGH Baden-Württemberg, 21.01.1993 - 14 S 12/92  

    Einschreiten der Behörde gegen eine ohne Genehmigung vorgenommene wesentliche

    Ausnahmen von diesem Grundsatz sind zugelassen, wenn sich aus dem bestimmenden Schriftsatz allein oder in Verbindung mit beigefügten Unterlagen die Urheberschaft und der Wille, das Schreiben in den Rechtsverkehr zu bringen, hinreichend sicher ergeben, ohne daß darüber Beweis erhoben werden müßte (BVerwG, Urteil vom 29.08.1983, NVwZ 1985, 34; Urteil vom 29.06.1984, Buchholz 310 § 81 VwGO Nr. 11; Urteil vom 06.12.1988, BVerwGE 81, 32 = DÖV 1990, 26 = NJW 1989, 1175 = VBlBW 1989, 329; Beschluß vom 13.06.1990, DÖV 1991, 116; Beschluß vom 01.08.1990, DÖV 1991, 162; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 21.11.1988 - 13 S 2026/88 - und vom 20.02.1992 - 8 S 2881/91 -).
  • OVG Sachsen, 18.02.2013 - 4 A 109/11  

    Abwasser, Wiederverwertung, Anschluss- und Benutzungszwang, Zustellung des

    Die insoweit ergangene Rechtsprechung spricht sich mit unterschiedlicher Argumentation und Reichweite einhellig dagegen aus (BVerwG, Urt. v. 25. August 1971, DÖV 1972, 129; VGH BW, Urt. v. 20. Februar 1992 - 8 S 2881/91 -, juris; OVG NRW, Beschl. v. 2. Februar 1999 - 23 A 5149/98.A - juris, BayVGH, Beschl. v. 2. Dezember 1996, BayVBl. 1997, 433).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht