Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 20.06.2012 - DL 13 S 155/12   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,17509
VGH Baden-Württemberg, 20.06.2012 - DL 13 S 155/12 (https://dejure.org/2012,17509)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 20.06.2012 - DL 13 S 155/12 (https://dejure.org/2012,17509)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 20. Juni 2012 - DL 13 S 155/12 (https://dejure.org/2012,17509)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,17509) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Disziplinarrecht - Entfernung eines Lehrers aus dem Dienst - Besitz kinderpornographischen Materials

  • Justiz Baden-Württemberg

    Disziplinarrecht - Entfernung eines Lehrers aus dem Dienst - Besitz kinderpornographischen Materials

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 26 Abs 3 DiszRNOG BW, § 11 DO BW, § 71 Abs 1 BG BW vom 19.03.1996, § 73 S 3 BG BW vom 19.03.1996, § 184b Abs 4 StGB
    Disziplinarrecht - Entfernung eines Lehrers aus dem Dienst - Besitz kinderpornographischen Materials

  • ra-skwar.de

    Disziplinarrecht - Suspendierung Lehrer - Besitz von Kinderpornographie

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wertung einer geringen Größe von im Besitz eines verbeamteten Lehrers befindlichen kinderpornografischen Bilddateien zugunsten des Lehrers

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wertung einer geringen Größe von im Besitz eines verbeamteten Lehrers befindlichen kinderpornografischen Bilddateien zugunsten des Lehrers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • VGH Baden-Württemberg (Pressemitteilung)

    Lehrer wegen Besitz von Kinderpornographie aus Dienst entfernt; Autoritäts- und Ansehensverlust trotz Therapie irreparabel

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der therapierte Lehrer mit den Kinderpornos

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Lehrer wegen Besitz von Kinderpornographie aus Dienst entfernt

  • strafrecht-bundesweit.de (Kurzmitteilung)

    Entlassung eines Lehrers wegen Besitz von Kinderpornografie

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Studienrat lud Kinderpornografie auf seinen PC - Als Lehrer ist er damit untragbar und wird aus dem Dienst entfernt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Entfernung eines Lehrers aus dem Beamtendienst bei Besitz von Kinderpornografie rechtmäßig

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Entfernung aus dem Beamtendienst bei Besitz von Kinderpornografie rechtmäßig // Entfernung eines Lehrers aus dem Dienst.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)  

  • VGH Bayern, 18.03.2015 - 16a D 09.3029

    Besitz kinderpornographischer Bilddateien (reale Fotos und Comics) auf privatem

    Insoweit ist auch unerheblich, dass die Bilddateien ggf. nur als Vorschaubilder gespeichert wurden (vgl. VGH BW, U.v. 20.6.2012 - DL 13 S 155/12 - juris Rn. 40).
  • VGH Bayern, 05.11.2014 - 16a D 13.1568

    Disziplinarrecht; Oberstudienrat (BesGr. A 14) für Latein/Katholische

    Insoweit fällt auch der Umstand, dass die 97 kinderpornographischen Bilddateien lediglich (noch) in Thumbnail-Größe auf dem PC des Beklagten vorhanden waren, nicht maßgeblich ins Gewicht (vgl. VGH BW, U.v. 20.6.2012 - DL 13 S 155/12 - juris Rn. 40).

    Dabei fällt der Umstand, dass die Bilddateien ggf. nur als Thumbnails gespeichert waren, nicht entscheidend ins Gewicht (VGH BW, U.v. 20.6.2012 a.a.O. Rn. 40).

  • OVG Niedersachsen, 12.03.2013 - 6 LD 4/11

    Disziplinarrechtliche Folge des Besitzes kinderpornografischer Dateien für einen

    Dies gilt jedoch nicht, wenn auf diese Weise der Ansehens- und Autoritätsverlust nicht rückgängig gemacht werden kann, wie dies bei Bestehen eines Dienstbezugs der Fall ist (so für Lehrer: BVerwG, Beschl. v. 25.5.2012, a. a. O., Rdnr. 17; VGH BW, Urt. v. 20.6.2012 - DL 13 S 155/12 -, juris, Rdnr. 45).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 11.01.2017 - 3d A 204/16

    Entlassung eines Lehrers aus dem Beamtenverhältnis wegen eines sehr

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 25. Mai 2012 - 2 B 133.11 -, Rn. 17, juris; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 20. Juni 2012 - DL 13 S 155/12 -, Rn. 44, juris; OVG Lüneburg, Urteil vom 12. März 2013 - 6 LD 4/11 -, Rn. 58, juris.
  • VG Magdeburg, 05.06.2013 - 8 A 10/12

    Disziplinarrecht (Disziplinarklage); Entfernung

    Damit mach er sich aber ebenfalls für die mit der Herstellung von Kinderpornografie zwangsläufig verbundenen gravierenden Verletzungen an Leib und Seele der hierbei missbrauchten Kinder verantwortlich (absolut herrschende Rechtsprechung: vgl. nur: BVerwG, Urt. vom 06.07.2000, 2 WD 9.00; BVerwG, Urt. vom 19.08.2010, 2 C 13.10; OVG Lüneburg, Urt. vom 08.02.2012, 19 LD 10/09; VGH Baden-Württemberg, Urt. vom 20.06.2012, DL 13 S 155/12; BayVGH, Urt. vom 17.11.2011, 16 a D 10.2504; jeweils m. w. N. und alle juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 19.09.2018 - 3d A 963/16
    vgl. BVerwG, Beschluss vom 25. Mai 2012 - 2 B 133.11 -, juris Rdn. 17; Schl.-H. OVG, Urteil vom 14. März 2016 - 14 LB 8/13 -, juris Rdn. 85; Bay. VGH, Urteil vom 5. November 2014 - 16a D 13.1568 -, juris Rdn. 82; Nds. OVG, Urteil vom 12. März 2013 - 6 LD 4/11 -, juris Rdn. 58; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 20. Juni 2012 - DL 13 S 155/12 -, juris Rdn. 44.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 08.11.2017 - 3d A 325/14

    Entfernung eines Beamten aus dem Dienstverhältnis wegen eines sehr

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 25. Mai 2012 - 2 B 133.11 -, juris, Rdnr. 17, juris; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 20. Juni 2012 - DL 13 S 155/12 -, juris, Rdnr. 44; OVG Lüneburg, Urteil vom 12. März 2013 - 6 LD 4/11 -, juris, Rdnr. 58.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.09.2018 - 3d A 1455/16
    13/7385, S. 36; vgl. auch OVG NRW, Urteil vom 16. November 2011 - 3d A 128/11.O -, S. 18 des Urteilsabdrucks; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 20. Juni 2011 - DL 13 S 155/12 -, juris Rn. 32; BGH, Urteil vom 27. Juni 2001 - 1 StR 66/01 - BGHSt 47, 55 = juris Rn. 29, OLG Hamburg, Urteil vom 15. Februar 2010 - 2 - 27/09 (REV), 2- 27/09 - 1 Ss 86/09 -, NJW 2010, 1893 = juris Rn. 35 ff., also auch Arbeits- und Grafikspeicher des Computers.
  • LAG Köln, 02.09.2015 - 11 Sa 357/15

    Lehrer; Straftäter; Resozialisierung

    Er hat aufgrund seiner Vorbildfunktion die verfassungsrechtlich geschützte Werteordnung glaubhaft zu vermitteln (BVerwG, Urteil vom 19.08.2010 - 2 C 5/10 - VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 20.06.2012 - DL 13 S 155/12 - m.w.N.).
  • VG Magdeburg, 13.12.2012 - 8 A 11/11

    Disziplinarrecht; Entfernung aus dem Dienst

    Damit mach er sich aber ebenfalls für die mit der Herstellung von Kinderpornografie zwangsläufig verbundenen gravierenden Verletzungen an Leib und Seele der hierbei missbrauchten Kinder verantwortlich (absolut herrschende Rechtsprechung: vgl. nur: BVerwG, Urt. vom 06.07.2000, 2 WD 9.00; BVerwG, Urt. vom 19.08.2010, 2 C 13.10; OVG Lüneburg, Urt. vom 08.02.2012, 19 LD 10/09; VGH Baden-Württemberg, Urt. vom 20.06.2012, DL 13 S 155/12; BayVGH, Urt. vom 17.11.2011, 16 a D 10.2504; jeweils m. w. N. und alle juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht