Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 20.06.2017 - 10 S 739/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,25379
VGH Baden-Württemberg, 20.06.2017 - 10 S 739/16 (https://dejure.org/2017,25379)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 20.06.2017 - 10 S 739/16 (https://dejure.org/2017,25379)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 20. Juni 2017 - 10 S 739/16 (https://dejure.org/2017,25379)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,25379) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Umwandlung von Grünland in Ackerland

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 20a GG, Art 14 GG, § 29 Abs 8 S 1 Lw/KultG BW, § 4 Abs 5 Lw/KultG BW, § 27a Lw/KultG BW
    Umwandlung von Grünland in Ackerland

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Maßgeblicher Zeitpunkt der Beurteilung der Rechtmäßigkeit einer landwirtschaftsrechtlichen Wiederherstellungsanordnung; Keine Erledigung durch Außerkrafttreten von § 27a LLG a. F; Verfassungsmäßigkeit des Gebots der Wiederherstellung von in Ackerland umgewandeltem ...

  • rechtsportal.de

    Klage gegen die Versagung einer nachträglichen Ausnahmegenehmigung für die Umwandlung von Grünland in Ackerland und gegen eine Anordnung der Rückumwandlung; Verfassungsgemäßigkeit des Grünlandumbruchsverbots; Beurteilung der Frage einer unzumutbaren Belastung durch das ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Klage gegen die Versagung einer nachträglichen Ausnahmegenehmigung für die Umwandlung von Grünland in Ackerland und gegen eine Anordnung der Rückumwandlung; Verfassungsgemäßigkeit des Grünlandumbruchsverbots; Beurteilung der Frage einer unzumutbaren Belastung durch das ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DÖV 2017, 922
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Sigmaringen, 27.03.2020 - 5 K 3036/19

    Eilantrag eines Umweltverbands gegen immissionsschutzrechtliche Genehmigung für

    Der Geltungsbereich der Verordnung wird vor diesem Hintergrund für Wasserschutzgebiete zum Schutz von Grundwasser nach § 51 Abs. 1 Satz 1 WHG und für als solche vorgesehene Gebiete, in denen vorläufige Anordnungen nach § 52 Abs. 2 WHG getroffen worden sind, definiert (§ 2 Abs. 1 SchALVO); auch der Schutzzweck der damit in Bezug genommenen Wasserschutzgebietsverordnungen - die hier konkret ihrerseits wiederum auf die SchALVO verweisen (vgl. jeweils § 2 WSG-VO S. und WSG-VO A.) - besteht gerade darin, zum Schutz von Rohwässern der öffentlichen Wasserversorgung deren Belastungen zu minimieren (VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 24.03.2014 - 3 S 280/10 -, juris; Urteil vom 20.06.2017 - 10 S 739/16 -, NuR 2018, 126, sowie nachgehend BVerwG, Beschluss vom 13.12.2018 - 3 B 37.17 -, AUR 2019, 152).
  • VGH Bayern, 11.12.2017 - 19 N 14.1022

    Normenkontrollantrag gegen verlängerte Jagdzeiten zur Schutzwaldsanierung

    Klima-, Natur- und Gewässerschutz sind Konkretisierungen des von Art. 20a GG angemahnten Schutzes der natürlichen Lebensgrundlagen (vgl. VGH BW, U.v. 20.6.2017 - 10 S 739/16 - juris Rn. 64 m.w.N.).
  • VGH Bayern, 13.02.2019 - 19 N 15.420

    Weiterer Normenkontrollantrag gegen verlängerte Jagdzeiten zur

    Klima-, Natur- und Gewässerschutz sind Konkretisierungen des von Art. 20a GG angemahnten Schutzes der natürlichen Lebensgrundlagen (vgl. VGH BW, U.v. 20.6.2017 - 10 S 739/16 - juris Rn. 64 m.w.N.).
  • VG Karlsruhe, 13.12.2018 - 12 K 5670/16

    Untersagung des Erwerbs und Besitzes von Waffen und Munition

    Wenn das materielle Recht - wie hier - keine eigenen Bestimmungen dazu trifft, ist bei Anfechtungsklagen zwar grundsätzlich auf den Zeitpunkt der letzten Verwaltungsentscheidung abzustellen (BVerwG, Urteil vom 21.06.2006 - 6 C 19.06 -, juris Rn. 33; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 20.06.2017 - 10 S 739/16 -, juris Rn. 38).
  • VG Karlsruhe, 18.10.2018 - 12 K 6041/17

    Waffenrechtliche Untersagung des Erwerbs und des Besitzes von Waffen und

    Wenn das materielle Recht - wie hier - keine eigenen Bestimmungen dazu trifft, ist bei Anfechtungsklagen zwar grundsätzlich auf den Zeitpunkt der letzten Verwaltungsentscheidung abzustellen (BVerwG, Urteil vom 21.06.2006 - 6 C 19.06 -, juris Rn. 33; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 20.06.2017 - 10 S 739/16 -, juris Rn. 38).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht