Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 20.08.1993 - A 16 S 925/93   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1993,8068
VGH Baden-Württemberg, 20.08.1993 - A 16 S 925/93 (https://dejure.org/1993,8068)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 20.08.1993 - A 16 S 925/93 (https://dejure.org/1993,8068)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 20. August 1993 - A 16 S 925/93 (https://dejure.org/1993,8068)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1993,8068) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Gefahr politischer Verfolgung für als Vorverfolgte geflohene Tamilin bei einer Rückkehr nach Sri Lanka - fehlende inländische Fluchtalternative

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Gefahr politischer Verfolgung für als Vorverfolgte geflohene Tamilin bei einer Rückkehr nach Sri Lanka - fehlende inländische Fluchtalternative

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VBlBW 1994, 23 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Rheinland-Pfalz, 01.06.1994 - 11 A 12439/92

    Tamilen ; Sri Lankas ; Politische Verfolgung

    Schließlich ist noch zu erwähnen, daß Armeeangehörige unter Führung ihres Generalmajors Kobbekkaduwa nach Eroberung der der Halbinsel Jaffna vorgelagerten Insel Kayts im November 1990 wehrlose tamilische Jungen mit Schüssen in das Gesicht exekutierten und die dortige tamilische Bevölkerung vertrieben, so daß heute nur noch 200 bis 300 meist ältere Tamilen dort leben (Wingler, 18. Oktober 1992, S. 16 f.; vgl. dazu auch VGH Baden-Württemberg, Urteil v. 20. August 1993 - A 16 S 925/93 -).

    Unter Beachtung dieser Grundsätze gibt es im Westen und Süden Sri Lankas, insbesondere im Großraum Colombo, für den Kläger keine hinreichende Sicherheit vor politischer Verfolgung (im Ergebnis ebenso VGH Baden-Württemberg, Urteil v. 20. August 1993 - A 16 S 925/93 - OVG Schleswig-Holstein, Urteil v. 16. November 1993 - 4 L 245/92 - OVG Niedersachsen, Urteil v. 25. November 1993 - 12 L 7074/91 - vgl. auch BayVGH, Urteil v. 25. Januar 1994 - 24 BZ 88.31043 u.a. -, der darüber hinaus die beachtliche Verfolgungswahrscheinlichkeit für jüngere Tamilen in diesen Gebieten bejaht; a.A. HessVGH, Urteile v. 26. Juli 1993 - 12 UE 2439/89 - und 21. März 1994 - 12 UE 2145/90 -).

  • VG Frankfurt/Main, 13.02.2001 - 9 G 433/01

    Anerkennung ausländischer Flüchtlinge ; Antrag auf Asyl

    Eine inländische Fluchtalternative fehlt auch dann, wenn dem Verfolgten in anderen Landesteilen andere Nachteile und Gefahren drohen, die nach ihrer Intensität und Schwere den asylerheblichen Rechtsgutbeeinträchtigungen aus politischen Gründen gleichkommen, solange die Gefährdung am Herkunftsort so nicht bestand (BVerfG, Beschl. v. 10.07.1989, a.a.O., S. 154; VGH Baden-Württemberg, Urt. v. 20.08.1993, A 16 S 925/93).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht