Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 23.06.2004 - 11 S 1370/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,6275
VGH Baden-Württemberg, 23.06.2004 - 11 S 1370/04 (https://dejure.org/2004,6275)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 23.06.2004 - 11 S 1370/04 (https://dejure.org/2004,6275)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 23. Juni 2004 - 11 S 1370/04 (https://dejure.org/2004,6275)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,6275) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Maßstab für die Aufenthaltsunterbrechung oder Kontinuität des Aufenthalts bei einem minderjährig eingereisten Ausländer, der sich seither nicht immer im Bundesgebiet aufgehalten hat

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 48 Abs 1 S 1 Nr 2 AuslG 1990, § 35 Abs 1 AuslG 1990, § 44 AuslG 1990, § 47 Abs 2 Nr 1 AuslG 1990
    Maßstab für die Aufenthaltsunterbrechung oder Kontinuität des Aufenthalts bei einem minderjährig eingereisten Ausländer, der sich seither nicht immer im Bundesgebiet aufgehalten hat

  • Judicialis

    besonderer Ausweisungsschutz, Einreise als Minderjähriger, rechtmäßiger Aufenthalt, Kontinuität des Aufenthalts, Regelausweisung, atypischer Ausnahmefall, Umgangsrecht, Aufklärungsrüge

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulassungsantrag, Ausländerrecht, Ausweisung: besonderer Ausweisungsschutz, Einreise als Minderjähriger, rechtmäßiger Aufenthalt, Kontinuität des Aufenthalts, Regelausweisung, atypischer Ausnahmefall, Umgangsrecht, Aufklärungsrüge

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen für die Einreise in das Bundesgebiet als Minderjähriger; Kontinuität des Aufenthaltes im Bundesgebiet seit der letzten Einreise als Minderjähriger; Unterbrechung des Aufenthaltes durch einen zwischenzeitlichen Auslandsaufenthalt und nachfolgende ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG München, 09.12.2010 - M 10 K 10.601

    Regelausweisung; hilfsweise verfügte Ermessensausweisung; faktischer Inländer;

    Nach seinem Sinn und Zweck enthält § 56 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AufenthG die ungeschriebene Voraussetzung, dass eine hinreichende Kontinuität des Aufenthalts gegeben sein muss (vgl. etwa VGH Baden-Württemberg v. 23.6.2004 Az. 11 S 1370/04 RdNr. 3; VG München v. 6.11.2008 Az. M 12 K 08.2741 RdNr. 53; v. 25.3.2010 Az. M 12 K 09.5229 RdNr. 75; VG Augsburg v. 22.01.2008 Az. Au 1 S 08.58 RdNr. 20; s. auch den Rechtsgedanken des § 51 Abs. 1 Nr. 6 und 7 AufenthG).

    Diese Privilegierung ist aber nur dann gerechtfertigt, wenn der Ausländer auch tatsächlich unter den intendierten Personenkreis fällt, das heißt, wenn seine Aufenthaltsverfestigung mit der Geburt im Bundesgebiet oder der Einreise als Minderjähriger zusammenhängt (vgl. VGH Baden-Württemberg v. 23.6.2004 Az. 11 S 1370/04 RdNr. 3; Hailbronner, AuslR, Losebl., Stand: 71. EL Oktober 2010, § 56 RdNr. 9).

  • VG München, 06.11.2008 - M 12 K 08.2741

    Ausweisung; türkischer Staatsangehöriger; assoziationsrechtlicher Status

    Der Schutz für im Bundesgebiet geborener bzw. für als Minderjährige ins Bundesgebiet eingereiste Ausländer setzt aber eine Kontinuität des Aufenthalts mit der Geburt bzw. mit dieser Einreise voraus; es genügt damit nicht, wenn ein im Inland geborener oder aufgewachsener Ausländer seinen Aufenthalt im Inland nicht nur vorübergehend unterbricht und erst später wieder als Volljähriger ins Bundesgebiet einreist (vgl. VGH BW v. 23.6.2004 Az. 11 S 1370/04 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht