Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 24.02.2010 - 3 S 3144/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,3287
VGH Baden-Württemberg, 24.02.2010 - 3 S 3144/08 (https://dejure.org/2010,3287)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 24.02.2010 - 3 S 3144/08 (https://dejure.org/2010,3287)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 24. Februar 2010 - 3 S 3144/08 (https://dejure.org/2010,3287)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,3287) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Erkundungsbohrung - Beginn des Entnehmens von Grundwasser i.S.v. § 3 Abs 1 Nr 6 WHG 2008

  • Justiz Baden-Württemberg

    Erkundungsbohrung - Beginn des Entnehmens von Grundwasser i.S.v. § 3 Abs 1 Nr 6 WHG 2008

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 2 Abs 1 WHG 2008, § 3 Abs 1 Nr 6 WHG 2008, § 3 Abs 2 Nr 2 WHG 2008, § 6 Abs 1 WHG 2008, § 33 Abs 1 S 1 Nr 1 WHG 2008
    Erkundungsbohrung - Beginn des Entnehmens von Grundwasser i.S.v. § 3 Abs 1 Nr 6 WHG 2008

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erlaubnispflicht bzw. Genehmigungspflicht für laufende Grundwasserentnahmen auf die zu diesem späteren Zweck geplante Probebohrung einschließlich des Pumpversuchs "durchschlägt"

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    WHG § 2008 § 33 Abs. 1 S. 1 Nr. 1
    Erlaubnispflicht bzw. Genehmigungspflicht für laufende Grundwasserentnahmen auf die zu diesem späteren Zweck geplante Probebohrung einschließlich des Pumpversuchs "durchschlägt"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DÖV 2010, 570
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Baden-Württemberg, 20.05.2010 - 3 S 1253/08

    Wasserrechtliche Erlaubnis für die Errichtung von Bootsanbindepfählen (Dalben) in

    Wenn andere Interessenten sich auf eine Entscheidung berufen und dadurch eine wasserwirtschaftlich bedenkliche Entwicklung einleiten könnten, rechtfertigt dies im Rahmen der Ausübung des der unteren Wasserbehörde zustehenden Bewirtschaftungsermessens (§ 12 Abs. 2 WHG) sogar in dem Fall, in dem - im Gegensatz zum vorliegenden Rechtsstreit - die Versagungsvoraussetzungen § 12 WHG nicht vorliegen, die Ablehnung der begehrten wasserrechtlichen Gestattung (vgl. VGH Bad.-Württ., Urteil vom 07.03.1980 - VII 1346/79 -, ZfW 1981, 29; Beschluss vom 24.02.2010 - 3 S 3144/08 -, juris; Czychowski/Reinhardt, WHG, 2007, § 6 Rn. 34 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht