Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 25.09.1996 - A 16 S 2210/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,4262
VGH Baden-Württemberg, 25.09.1996 - A 16 S 2210/95 (https://dejure.org/1996,4262)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 25.09.1996 - A 16 S 2210/95 (https://dejure.org/1996,4262)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 25. September 1996 - A 16 S 2210/95 (https://dejure.org/1996,4262)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,4262) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Kambodscha: keine Verfolgungsgefahr wegen unzulässiger Übersiedlung eines im Ostblock zur Ausbildung befindlichen Kambodschaners, Republikflucht, Asylbeantragung oder Regimekritik gegenüber der ehemaligen Regierung - Gefahrensituation bei exilpolitischer Aktivität ...

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 16a Abs 1 GG, § 51 Abs 1 AuslG 1990, § 53 Abs 4 AuslG 1990
    Kambodscha: keine Verfolgungsgefahr wegen unzulässiger Übersiedlung eines im Ostblock zur Ausbildung befindlichen Kambodschaners, Republikflucht, Asylbeantragung oder Regimekritik gegenüber der ehemaligen Regierung - Gefahrensituation bei exilpolitischer Aktivität ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VBlBW 1997, 58 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Baden-Württemberg, 25.09.1996 - A 16 S 2211/95

    Verpflichtungsklage auf Gewährung von Abschiebungsschutz nach AuslG 1990 § 51 und

    Der Senat hat dementsprechend mit Urteil vom heutigen Tag - A 16 S 2210/95 - entschieden, daß ein Rückkehrer (aus der ehemaligen CSSR), der aktiv, ernsthaft und erkennbar an der Demonstration am 24.8.1996 vor der kambodschanischen Botschaft in Bonn (gerichtet ua gegen die Umweltkriminalität und die Repressionen gegen kritische Journalisten in Kambodscha) mitgewirkt hat, damit rechnen muß, wegen dieser exilpolitischen Betätigung (in einer Gesamtschau mit seinem früheren Verhalten) von der kambodschanischen Regierung als lästiger Gegner eingestuft und deswegen verhaftet und mit Repressionen gegen Leib und Leben überzogen zu werden (insoweit ähnlich OVG Rheinland-Pfalz, Beschluß vom 22.4.1996 - 11 A 1255/95.OVG - und OVG Lüneburg, Urteil vom 19.3.1996 - 11 L 4302/95).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht