Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 28.01.2019 - 4 S 17/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,2126
VGH Baden-Württemberg, 28.01.2019 - 4 S 17/19 (https://dejure.org/2019,2126)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 28.01.2019 - 4 S 17/19 (https://dejure.org/2019,2126)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 28. Januar 2019 - 4 S 17/19 (https://dejure.org/2019,2126)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,2126) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer

    Unzulässige Umgehung des Vertretungszwangs des § 67 Abs. 4 VwGO; Pauschales Bezugnehmen des postulationsfähigen Prozessvertreter...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VwGO § 67 Abs. 4
    Unzulässige Umgehung des Vertretungszwangs des § 67 Abs. 4 VwGO ; Pauschales Bezugnehmen des postulationsfähigen Prozessvertreters auf Schriftstücke seines Mandanten oder von Dritten

  • rechtsportal.de

    VwGO § 67 Abs. 4
    Unzulässige Umgehung des Vertretungszwangs des § 67 Abs. 4 VwGO ; Pauschales Bezugnehmen des postulationsfähigen Prozessvertreters auf Schriftstücke seines Mandanten oder von Dritten

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Prozessvertretung ist mehr als Briefkopf und Unterschrift!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Berlin-Brandenburg, 27.08.2020 - 3 S 59.20

    Grundschule; unzuständige; Gestattung; wichtiger Grund; Betreuungserleichterung;

    Das erfordert die eigene Prüfung, Sichtung und rechtliche Durchdringung des vorgebrachten Streitstoffs durch den vertretungsberechtigten Prozessbevollmächtigten und kann nicht durch eine pauschale Bezugnahme auf Schriftstücke seines Mandanten umgangen werden (vgl. BVerwG, Beschluss vom 11. Dezember 2012 - 8 B 58.12 - juris Rn. 16; Beschluss vom 20. Juli 2000 - 1 B 37.00 - juris Rn. 3; VGH BW, Beschluss vom 28. Januar 2019 - 4 S 17/19 - juris Rn. 3).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 02.04.2020 - 3 N 305.18

    Prozesskostenhilfe; beabsichtigtes Berufungszulassungsverfahren;

    Dies stellt eine unzulässige Umgehung des § 67 Abs. 4 VwGO dar (so auch VGH Mannheim, Beschluss vom 28. Januar 2019 - 4 S 17/19 - juris Rn. 3; OVG Münster, Beschluss vom 22. November 2017 - 11 A 1308/15 - juris Rn. 20; vgl. ferner BVerwG, Beschluss vom 11. Dezember 2012 - 8 B 64/12 - juris Rn. 15).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht