Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 31.10.2007 - 11 S 2231/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,3724
VGH Baden-Württemberg, 31.10.2007 - 11 S 2231/07 (https://dejure.org/2007,3724)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 31.10.2007 - 11 S 2231/07 (https://dejure.org/2007,3724)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 31. Januar 2007 - 11 S 2231/07 (https://dejure.org/2007,3724)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,3724) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de

    Zulässige Beschwerde nach Erledigungserklärung des Antragstellers; Streitwert bei Aussetzung der Sperrwirkung einer Ausweisung

  • Justiz Baden-Württemberg

    Zulässige Beschwerde nach Erledigungserklärung des Antragstellers; Streitwert bei Aussetzung der Sperrwirkung einer Ausweisung

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 56 Abs 2 VwGO, § 147 Abs 1 VwGO, § 161 Abs 2 VwGO, § 174 ZPO, § 63 Abs 2 GKG, § 52 Abs 2 GKG
    Zulässige Beschwerde nach Erledigungserklärung des Antragstellers; Streitwert bei Aussetzung der Sperrwirkung einer Ausweisung

  • Judicialis

    Beschwerde; Zulässigkeit; Zustellung an Behörde; Erledigungserklärung; Streitwert bei Aussetzung der Sperrwirkung einer Ausweisung

  • Wolters Kluwer

    Einstellung eines Verfahrens nach übereinstimmender Erledigungserklärung der Parteien ; Eintritt der verfahrensbeendenden Wirkung bei übereinstimmend abgegebenen Erledigungserklärungen; Wirksame Erhebung einer Beschwerde durch enen Beamten oder Angestellten einer Behörde ...

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    VwGO § 161 Abs. 2; VwGO § 92 Abs. 3; AufenthG § 11 Abs. 1 S. 1; VwGO § 80 Abs. 5; AufenthG § 84 Abs. 2; GKG § 63 Abs. 2; GKG § 47 Abs. 1; GKG § 52; GKG § 53 Abs. 3; GKG § 39 Abs. 1
    D (A), Erledigung der Hauptsache, Kostenentscheidung, billiges Ermessen, Wiedereinreise, Abschiebung, Ausweisung, Sperrwirkung, Wirkungen der Abschiebung, Wirkungen der Ausweisung, vorläufiger Rechtsschutz (Eilverfahren), Suspensiveffekt, Rechtsweggarantie, Streitwert

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtsmittel, Rücknahme Rechtsmittel, Zulassungsantrag, Anhörungsrüge; Erledigung der Hauptsache; Streitwert: Beschwerde; Zulässigkeit; Zustellung an Behörde; Erledigungserklärung; Streitwert bei Aussetzung der Sperrwirkung einer Ausweisung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Berlin-Brandenburg, 07.05.2019 - 3 B 64.18

    Visum; Studium; Zulassung; Ablehnungsgrund; Mißbrauch des Aufenthaltszwecks;

    Denn im Fall einer Zustellung an Behörden kommt es für die Zustellung gegen Empfangsbekenntnis auf die Annahme und Unterzeichnung durch deren Leiter bzw. den nach der Aufgabenverteilung für die Entgegennahme von Zustellungen zuständigen Bediensteten an (vgl. BVerwG, Beschluss vom 14. Dezember 1989 - 9 B 466.89 - Buchholz 340 § 5 VwZG Nr. 13; OVG Münster, Beschluss vom 26. Juli 2006 - 15 A 3600/05 - juris Rn. 3; VGH Mannheim, Beschluss vom 31. Oktober 2007 - 11 S 2231/07 - juris Rn. 3; Meissner/Schenk, in: Schoch/Schneider/Bier, VwGO, § 56 Rn. 43c), hier auf die Annahme durch die zuständige Sachbearbeiterin Frau E.
  • VGH Bayern, 16.03.2012 - 3 ZB 10.1158

    Maßgeblicher Zeitpunkt bei Zustellung an Behörde; Unfallruhegehalt; anerkannter

    Maßgeblich ist deshalb hier für den Nachweis des Zustellungszeitpunkts das Datum des unterzeichnenden Bearbeiters, also der 12. April 2010 und nicht das Datum des Posteingangsstempels (hier: der 6.4.2010) bei der Behörde ( so auch VGH Baden-Württemberg vom 31.10.2007, 11 S 2231/07 ; OVG Berlin Brandenburg vom 21.8.2008, 10 B 1.07 ; BVerwG vom 14.12.1989, 9 B 466/89 zu dem vor dem 1.1.2002 anwendbaren Verwaltungszustellungsgesetz).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht