Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 02.02.2015 - 3 S 2145/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,2431
VGH Baden-Württemberg, 02.02.2015 - 3 S 2145/14 (https://dejure.org/2015,2431)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 02.02.2015 - 3 S 2145/14 (https://dejure.org/2015,2431)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 02. Februar 2015 - 3 S 2145/14 (https://dejure.org/2015,2431)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,2431) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Übergang der Zuständigkeit der unteren Baurechtsbehörde auf die Fachaufsichtsbehörde

  • Justiz Baden-Württemberg

    Übergang der Zuständigkeit der unteren Baurechtsbehörde auf die Fachaufsichtsbehörde

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 47 Abs 5 S 2 BauO BW 2010, § 65 Abs 2 PolG BW
    Übergang der Zuständigkeit der unteren Baurechtsbehörde auf die Fachaufsichtsbehörde

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Maßnahme der Fachaufsicht als Maßnahme der unteren Baurechtsbehörde?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Übergang der Zuständigkeit der unteren Baurechtsbehörde auf die Fachaufsichtsbehörde im Wege des Selbsteintritts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    LBO § 47 Abs. 5 S. 2; PolG § 65 Abs. 2
    Übergang der Zuständigkeit der unteren Baurechtsbehörde auf die Fachaufsichtsbehörde im Wege des Selbsteintritts

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ESVGH 65, 200
  • NVwZ-RR 2015, 408
  • VBlBW 2015, 485
  • DÖV 2015, 448
  • BauR 2015, 873
  • BauR 2015, 873 DÖV 2015, 448 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Stuttgart, 15.03.2016 - 10 K 1251/13

    Bauplanungsrechtliche Zulässigkeit der Erweiterung eines Einkaufszentrums -

    Ob die Antragstellung für sie durch den Prozessvertreter, der vom Regierungspräsidium Stuttgart hierzu bevollmächtigt worden ist, wirksam war (vgl. dazu VGH Baden-Württemberg, Beschluss vom 02.02.2015 - 3 S 2145/14 -, VBlBW 2015, 485 und in Juris) oder nicht, kann dahinstehen, denn die Frage, ob die Beklagte einen Antrag auf Klagabweisung tatsächlich gestellt hat oder nicht, ist für den Ausgang des Verfahrens ohne Bedeutung.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht