Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 10.03.2020 - 1 S 397/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,6728
VGH Baden-Württemberg, 10.03.2020 - 1 S 397/19 (https://dejure.org/2020,6728)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 10.03.2020 - 1 S 397/19 (https://dejure.org/2020,6728)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 10. März 2020 - 1 S 397/19 (https://dejure.org/2020,6728)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,6728) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Rechtsgrundlage für einen Anspruch auf Berichtigung des Melderegisters; Bindungswirkung von Entscheidungen türkischer Gerichte zur Änderung des Eintrags zum Geburtsdatum in Deutschland wohnhafter türkischer Staatsangehöriger; Relevanz von Eintragungen in einem ...

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 16 S 1 EUV 2016/679, Art 17 EUV 2016/679, Art 18 Abs 1 Buchst a EUV 2016/679, § 12 BMG, § 14 BMG, § 418 ZPO, § 328 ZPO, § 108 FamFG, § 109 FamFG, Art 5 BGBEG
    Rechtsgrundlage für einen Anspruch auf Berichtigung des Melderegisters; Bindungswirkung von Entscheidungen türkischer Gerichte zur Änderung des Eintrags zum Geburtsdatum in Deutschland wohnhafter türkischer Staatsangehöriger; Relevanz von Eintragungen in einem ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Melderegister; Geburtsdatum; Berichtigung; Ausländisches Berichtigungsurteil; Anerkennung; Ausländischer Reisepass; Übereinkommen betreffend die Entscheidungen über die Berichtigung von Einträgen in Personenstandsbüchern (Zivilstandsregistern); Übereinkommen über die ...

  • rechtsportal.de

    Anspruch auf Änderung der Angabe zu einem Geburtsjahrgang im Melderegister; Unrichtige Eintragung des Geburtsdatums; Falsche Aussellung des Geburtsdatums in der Türkei und spätere Korrektur

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Art. 16 Satz 1 DSGVO ist Rechtsgrundlage für Anspruch auf Berichtigung des Melderegisters

Sonstiges

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2021, 46
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Gelsenkirchen, 27.04.2020 - 20 K 6392/18

    Datenschutz-Grundverordnung, Auskunft, Kopie, unentgeltlich, kostenlos, Klausuren

    vgl. zur Statthaftigkeit einer kombinierten Anfechtungs- und Leistungsklage im Datenschutzrecht etwa VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 10. März 2020 - 1 S 397/19 -, juris Rn. 26.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 21.12.2020 - 18 B 1183/20
    vgl. dazu VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 10. März 2020 - 1 S 397/19 -, juris, Rn. 50, m. w. N.

    vgl. VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 10. März 2020 - 1 S 397/19 -, juris, Rn. 68, m. w. N.

    vgl. VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 10. März 2020 - 1 S 397/19 -, juris, Rn. 68; Gottwald, in: Münchener Kommentar zur ZPO, 6. Aufl. 2020, § 328 ZPO Rn. 180, und Bach, in: Vorwerk/Wolf, BeckOK, 38. Edition Stand 1. September 2020, § 328 ZPO Rn. 59 (jeweils zu § 328 ZPO); Spellenberg, in: Staudinger, BGB, Kommentar, Neubearbeitung 2016, § 108 FamFG Rn. 208 (zu §§ 108, 109 FamFG); siehe in diesem Zusammenhang auch BGH, Beschluss vom 5. März 2009 - IX ZR 150/05 -, juris, Rn. 7.

    vgl. dazu VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 10. März 2020 - 1 S 397/19 -, juris, Rn. 50; Bayerischer VGH, Beschluss vom 11. Dezember 1981 - 10 CS 81 A.2341 -, NVwZ 1982, 322 (323).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht