Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 17.10.2017 - 9 S 2244/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,43481
VGH Baden-Württemberg, 17.10.2017 - 9 S 2244/15 (https://dejure.org/2017,43481)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 17.10.2017 - 9 S 2244/15 (https://dejure.org/2017,43481)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 17. Oktober 2017 - 9 S 2244/15 (https://dejure.org/2017,43481)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,43481) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Höhe von Investitionshilfen aus dem Ausgleichstock für die Sanierung von Schulgebäuden; Ermessensausübung

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    Art 3 Abs 1 GG, Art 28 Abs 2 GG, A... rt 106 Abs 7 GG, Art 73 Abs 3 Verf BW, § 13 Abs 1 S 1 FinAusglG BW, § 14 Abs 1 S 1 FinAusglG BW, § 39 Abs 1 VwVfG BW, § 45 Abs 2 VwVfG BW, § 114 S 1 VwGO, § 13 Abs 2 S 1 FinAusglG BW, § 14 Abs 1 S 2 FinAusglG BW, § 14 Abs 1 S 3 FinAusglG BW
    Höhe von Investitionshilfen aus dem Ausgleichstock für die Sanierung von Schulgebäuden; Ermessensausübung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verteilungsermessen bei der Vergabe von Investitionshilfen aus dem Ausgleichstock für die Sanierung von Schulgebäuden; Voraussetzungen für die Gewährung von Bedarfszuweisungen; Subjektiver Anspruch der einzelnen Gemeinde auf Teilhabe an der Finanzausgleichsmasse

  • Justiz Baden-Württemberg

    Art 3 Abs 1 GG, Art 28 Abs 2 GG, Art 106 Abs 7 GG
    Höhe von Investitionshilfen aus dem Ausgleichstock für die Sanierung von Schulgebäuden; Ermessensausübung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausgleichstock; Ausschlussfrist; Bedarfszuweisung; Ermessen; Finanzausgleich, kommunaler; Frist, behördliche; Gleichbehandlung, interkommunale; Investitionshilfe; Kontrolldichte, gerichtliche; Mittelvergabe; Transparenz; Verteilungsausschuss; Verteilungsermessen; ...

  • rechtsportal.de

    Verteilungsermessen bei der Vergabe von Investitionshilfen aus dem Ausgleichstock für die Sanierung von Schulgebäuden; Voraussetzungen für die Gewährung von Bedarfszuweisungen; Subjektiver Anspruch der einzelnen Gemeinde auf Teilhabe an der Finanzausgleichsmasse

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VBlBW 2018, 159
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • VG Köln, 16.09.2022 - 16 K 125/22

    Rückforderung von Corona-Soforthilfen ist rechtswidrig

    vgl. BVerwG, Urteil vom 26. April 1979 - 3 C 111.79 -, Rn. 24 - 25, juris; VGH BW, Urteil vom 17. Oktober 2017 - 9 S 2244/15 -, Rn. 127, juris.
  • VG Köln, 16.09.2022 - 16 K 412/22

    Rückforderung von Corona-Soforthilfen ist rechtswidrig

    vgl. BVerwG, Urteil vom 26. April 1979 - 3 C 111.79 -, Rn. 24 - 25, juris; VGH BW, Urteil vom 17. Oktober 2017 - 9 S 2244/15 -, Rn. 127, juris.
  • VG Köln, 16.09.2022 - 16 K 505/22

    Rückforderung von Corona-Soforthilfen ist rechtswidrig

    vgl. BVerwG, Urteil vom 26. April 1979 - 3 C 111.79 -, Rn. 24 - 25, juris; VGH BW, Urteil vom 17. Oktober 2017 - 9 S 2244/15 -, Rn. 127, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht