Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 29.06.1999 - 5 S 1929/97   

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • ESVGH 49, 319 (Ls.)
  • NVwZ-RR 2000, 275
  • DVBl 2000, 830 (Ls.)
  • DÖV 2000, 696



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • VGH Baden-Württemberg, 14.01.2000 - 5 S 1855/97  

    Normenkontrolle einer Grünbestandssatzung

    Denn die Kategorie ''geschützte Grünbestände'' ist ebenso wie diejenige des ''Naturdenkmals'' (§ 24 NatSchG) ein Instrument des Objektschutzes, nicht des Flächenschutzes (vgl. zur Abgrenzung Objektschutz/Flächenschutz das Normenkontrollurteil des Senats vom 29.06.1999 - 5 S 1929/97 - sowie OVG Lüneburg, Urt. v. 25.04.1994 - 3 K 1315/91 -, NVwZ-RR 1994, 574).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 23.03.2011 - 11 S 31.11  

    Vorläufige Sicherstellung eines künftigen geschützten Landschaftsbestandteils

    Die Schutzkategorie ist hier nicht etwa wegen unklarer Vorstellungen des Antragsgegners hinsichtlich der Größe der betroffenen Fläche, der verfolgten Schutzzwecke oder der beabsichtigten Schutzintensität offen, sondern allein deshalb, weil zur Erreichung der angestrebten Schutzzwecke verschiedene Schutzkategorien in Betracht kommen und insbesondere die Abgrenzung zwischen einem - angesichts der verfahrensgegenständlichen Entscheidung des Verwaltungsgerichts hier jedenfalls nicht offensichtlich ausgeschlossenen - geschützten Landschaftsbestandteil (§ 24 BbgNatSchG) und einem Landschaftsschutzgebiet (§ 22 BbgNatSchG) wegen der fließenden Übergänge im Einzelfall schwierig sein kann (zu letzterem vgl. J. Schmidt-Räntzsch, in: BNatSchG, 2. Aufl. 2003, § 22 Rn 12; ebenso zum Verhältnis zwischen Naturdenkmal und Naturschutzgebiet. VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 29. Juni 1999 - 5 S 1929/97 -, NVwZ 2000, 275 f., hier zit. nach juris Rn 35).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht