Rechtsprechung
   VGH Bayern, 02.12.2015 - 5 ZB 14.1107   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,39427
VGH Bayern, 02.12.2015 - 5 ZB 14.1107 (https://dejure.org/2015,39427)
VGH Bayern, Entscheidung vom 02.12.2015 - 5 ZB 14.1107 (https://dejure.org/2015,39427)
VGH Bayern, Entscheidung vom 02. Dezember 2015 - 5 ZB 14.1107 (https://dejure.org/2015,39427)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,39427) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • BAYERN | RECHT

    BayMG Art. 15 Abs. 1, Abs. 3; MRRG § 12 Abs. 1 S. 1, Abs. 3
    Anderweitige Rechtshängigkeit, Melderegister, Berichtigungsanspruch, Hauptwohnung, Nebenwohnung, Minderjähriger, paritätisches Wechselmodell, Melderecht, Berufungszulassungsantrag

  • Wolters Kluwer

    Berichtigungsanspruch der Eintragung im Melderegister wegen im paritätisches Wechselmodell lebenen Kinder bei ihren getrennten Eltern und Nichtannahme einer der beiden Wohnungen als Haupt- oder Nebenwohnung

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF

    Art. 8 Nr. 2, 10 Abs. 1 MeldeG, § 12 Abs. 1, Abs. 3 MRRG, Art. 15 MeldeG
    Melderecht: Melderechtlicher Berichtigungsanspruch eines Elternteils bezüglich der Hauptwohnung der Kinder bei Umzug der getrennt lebenden, gemeinsam sorgeberechtigten Elternteile | Hauptwohnung Minderjähriger; Paritätisches Wechselmodell; Bestimmung als Haupt- oder ...

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF (Entscheidungsbesprechung und Volltext)

    Art. 8 Nr. 2, 10 Abs. 1 MeldeG, § 12 Abs. 1, Abs. 3 MRRG, Art. 15 MeldeG
    Melderecht: Melderechtlicher Berichtigungsanspruch eines Elternteils bezüglich der Hauptwohnung der Kinder bei Umzug der getrennt lebenden, gemeinsam sorgeberechtigten Elternteile | Hauptwohnung Minderjähriger; Paritätisches Wechselmodell; Bestimmung als Haupt- oder ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GVG § 17 Abs. 1 S. 2; BayMG Art. 15
    Berichtigungsanspruch der Eintragung im Melderegister wegen im paritätisches Wechselmodell lebenen Kinder bei ihren getrennten Eltern und Nichtannahme einer der beiden Wohnungen als Haupt- oder Nebenwohnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF (Entscheidungsbesprechung und Volltext)

    Art. 8 Nr. 2, 10 Abs. 1 MeldeG, § 12 Abs. 1, Abs. 3 MRRG, Art. 15 MeldeG
    Melderecht: Melderechtlicher Berichtigungsanspruch eines Elternteils bezüglich der Hauptwohnung der Kinder bei Umzug der getrennt lebenden, gemeinsam sorgeberechtigten Elternteile | Hauptwohnung Minderjähriger; Paritätisches Wechselmodell; Bestimmung als Haupt- oder ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht