Rechtsprechung
   VGH Bayern, 05.08.2015 - 10 B 15.429   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,22295
VGH Bayern, 05.08.2015 - 10 B 15.429 (https://dejure.org/2015,22295)
VGH Bayern, Entscheidung vom 05.08.2015 - 10 B 15.429 (https://dejure.org/2015,22295)
VGH Bayern, Entscheidung vom 05. August 2015 - 10 B 15.429 (https://dejure.org/2015,22295)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,22295) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    AufenthG §§ 9 II, 28 I 1 Nr. 2, II 1, 32 III, 35; AuslG 1990 §§ 23 I, 24, 25 III
    Minderjähriges Kind, Ausländer, Aufenthaltserlaubnis, Familiennachzug, Niederlassungserlaubnis

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF (Entscheidungsbesprechung und Volltext)

    § 28 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und Abs. 2 Satz 1, § 9 Abs. 2, § 32 Abs. 3, § 35 AufenthG, § 23 Abs. 1, § 24, § 25 Abs. 3 AuslG 1990
    Ausländerrecht: Niederlassungserlaubnis nach § 28 Abs. 2 Satz 1 AufenthG setzt dreijährigen Besitz einer Aufenthaltserlaubnis nach § 28 Abs. 1 Satz 1 AufenthG voraus | Minderjähriges Kind eines Ausländers, der eingebürgert worden ist; Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug; Niederlassungserlaubnis nach § 28 Abs. 2 Satz 1 AufenthG; Dreijähriger Besitz einer Aufenthaltserlaubnis

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erforderlichkeit des dreijährigen Besitzes einer Aufenthaltserlaubnis für die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis (hier: für ein Kind eines eingebürgerten Ausländers)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erforderlichkeit des dreijährigen Besitzes einer Aufenthaltserlaubnis für die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis (hier: für ein Kind eines eingebürgerten Ausländers)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Erteilung einer Niederlassungserlaubnis setzt dreijährigen Besitz einer Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug zu Deutschen voraus

Besprechungen u.ä.

  • Landesanwaltschaft Bayern PDF (Entscheidungsbesprechung und Volltext)

    § 28 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 und Abs. 2 Satz 1, § 9 Abs. 2, § 32 Abs. 3, § 35 AufenthG, § 23 Abs. 1, § 24, § 25 Abs. 3 AuslG 1990
    Ausländerrecht: Niederlassungserlaubnis nach § 28 Abs. 2 Satz 1 AufenthG setzt dreijährigen Besitz einer Aufenthaltserlaubnis nach § 28 Abs. 1 Satz 1 AufenthG voraus | Minderjähriges Kind eines Ausländers, der eingebürgert worden ist; Aufenthaltserlaubnis zum Familiennachzug; Niederlassungserlaubnis nach § 28 Abs. 2 Satz 1 AufenthG; Dreijähriger Besitz einer Aufenthaltserlaubnis

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Hessen, 24.05.2016 - 6 A 2732/15

    Niederlassungserlaubnis

    Die Sonderstellung, die § 28 AufenthG in den Familiennachzugsvorschriften des Abschnitts 6 des Aufenthaltsgesetzes einnimmt, und die systematische Stellung des Absatzes 2 sprechen eindeutig dafür, dass es sich bei dem dreijährigen Besitz einer Aufenthaltserlaubnis nur um eine solche handeln kann, die dem Ausländer zum Familiennachzug zu Deutschen gemäß § 28 Abs. 1 AufenthG erteilt worden ist (vgl. dazu ausführlich: Bayerischer VGH, Urteil vom 5. August 2015 - 10 B 15.429 -, AuAS 2015, 218; Dienelt, a. a. O., § 28 AufenthG Rdnr. 41 f.; Hailbronner, Ausländerrecht, Kommentar, Stand: Februar 2016, A 1 § 28 Rdnr. 40; Welte in: Jakober/Welte, Aktuelles Ausländerrecht, Stand: Dezember 2015, § 28 AufenthG Rdnr. 72 ff.; Tiede, Zur Niederlassungserlaubnis für Ehegatten und minderjährige ledige Kinder Deutscher nach § 28 Abs. 2 des Aufenthaltsgesetzes, in: DVBl. 2015, 66 ff.).
  • OVG Berlin-Brandenburg, 14.06.2019 - 3 L 91.19

    Streitwert; Niederlassungserlaubnis, Auffangwert

    Dies wird auch in der weiteren obergerichtlichen Rechtsprechung so vertreten (vgl. VGH München, Urteil vom 5. August 2015 - 10 B 15.429 - juris Rn. 32; Beschluss vom 7. Dezember 2015 - 19 ZB 14.2293 - juris Rn. 14; Beschluss vom 7. März 2016 - 10 ZB 14.822 - juris Rn. 14; VGH Kassel, Beschluss vom 24. Mai 2016 - 6 A 2732/15 - juris Rn. 32; s. auch zu Eilverfahren: OVG Münster, Beschluss vom 2. September 2016 - 18 B 791/16 - juris Rn. 21; OVG Berlin-Brandenburg, Beschuss vom 12. April 2017 - OVG 11 S 6.17 - juris Rn. 6; VGH München, Beschluss vom 17. Mai 2017 - 19 CS 17.37 - juris Rn. 14; OVG Bautzen, Beschluss vom 9. April 2018 - 3 B 34/18 - juris Rn. 20).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht