Rechtsprechung
   VGH Bayern, 09.02.2010 - 7 B 09.1717   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,12498
VGH Bayern, 09.02.2010 - 7 B 09.1717 (https://dejure.org/2010,12498)
VGH Bayern, Entscheidung vom 09.02.2010 - 7 B 09.1717 (https://dejure.org/2010,12498)
VGH Bayern, Entscheidung vom 09. Februar 2010 - 7 B 09.1717 (https://dejure.org/2010,12498)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,12498) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Verleihung des akademischen Grades "Diplom-Jurist Univ."

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf nachträgliche Verleihung des akademischen Grads "Diplom-Juristin" bei Ablegung des Examens vor dem 3. Oktober 1990; Ausschluss von der Nachdiplomierung im Spiegel des Gestaltungsspielraums einer Hochschule zum Erlass einer Regelung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf nachträgliche Verleihung des akademischen Grads "Diplom-Juristin" bei Ablegung des Examens vor dem 3. Oktober 1990; Ausschluss von der Nachdiplomierung im Spiegel des Gestaltungsspielraums einer Hochschule zum Erlass einer Regelung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2010, 667
  • DÖV 2010, 527
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Sachsen, 25.03.2014 - 2 A 520/12

    Nachträgliche Verleihung des akademischen Grades "Diplom-Jurist" durch Ablegung

    Die Beklagte hat für die von ihr vorgenommene Beschränkung des Kreises der Berechtigten eine nachvollziehbare Begründung angegeben, die nicht willkürlich erscheint (vgl. zu diesem Maßstab BayVGH, Urt. v. 8. Juli 2008 - 7 B 07.1499 - juris und Urt. v. 9. Februar 2010 - 7 B 09.1717 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht