Rechtsprechung
   VGH Bayern, 09.02.2010 - 7 N 09.2482   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,17652
VGH Bayern, 09.02.2010 - 7 N 09.2482 (https://dejure.org/2010,17652)
VGH Bayern, Entscheidung vom 09.02.2010 - 7 N 09.2482 (https://dejure.org/2010,17652)
VGH Bayern, Entscheidung vom 09. Februar 2010 - 7 N 09.2482 (https://dejure.org/2010,17652)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,17652) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Studiengebührenerhebung an der Friedrich-Alexander-Universität ist rechtmäßig

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfassungsmäßigkeit der Vorschriften über die Erhebung allgemeiner Studienbeiträge; Eingriff in die grundrechtliche Freiheit der Wahl des Ausbildungsplatzes durch die Studienbeitragspflicht; Überwindung sozialer Barrieren durch die Möglichkeit einer ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verfassungsmäßigkeit der Vorschriften über die Erhebung allgemeiner Studienbeiträge; Eingriff in die grundrechtliche Freiheit der Wahl des Ausbildungsplatzes durch die Studienbeitragspflicht; Überwindung sozialer Barrieren durch die Möglichkeit einer ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DVBl 2010, 667
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VG Augsburg, 17.09.2013 - Au 3 K 13.641

    Antrag auf Befreiung von der Studienbeitragspflicht; Versäumung der Antragsfrist

    Mit diesen Befreiungstatbeständen wird den in bestimmten Fallgestaltungen typischerweise auftretenden Sonderbelastungen jeweils Rechnung getragen (vgl. BayVGH, U.v. 9.2.2010 - 7 N 09.2482 - VGH n.F. 63, 95).

    Im Übrigen steht die Belastung von 400 EUR pro Semester nicht außer Verhältnis zu dem vorgenannten angestrebten Zweck der Studienbeiträge (vgl. BayVGH, U.v. 9.2.2010 - 7 N 09.2482 - VGHE 63, 95).

  • VGH Bayern, 09.03.2011 - 7 ZB 10.1706

    Studienbeitrag; Befreiung von der Beitragspflicht; unzumutbare Härte; fehlende

    Der Senat hat mit Urteil vom 9. Februar 2010 (Az. 7 N 09.2482 ) entschieden, dass die Studienbeitragssatzung der Beklagten rechtlich nicht zu beanstanden ist.
  • VG Ansbach, 24.02.2011 - AN 2 K 10.01494

    Verfassungsmäßigkeit von Studienbeiträgen

    Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat im Rahmen eines Normenkontrollverfahrens mit Urteil vom 9. Februar 2010, 7 N 09.2482) die Studienbeitragssatzung für rechtmäßig befunden.
  • VG Ansbach, 20.01.2011 - AN 2 K 10.01496

    Verfassungsmäßigkeit von Studienbeiträgen

    Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat im Rahmen eines Normenkontrollverfahrens mit Urteil vom 9. Februar 2010, 7 N 09.2482) die Studienbeitragssatzung für rechtmäßig befunden.
  • VG Ansbach, 18.05.2010 - AN 2 K 10.00729

    Verfassungsmäßigkeit von Studienbeiträgen; Voraussetzungen einer

    Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat im Rahmen eines Normenkontrollverfahrens mit Urteil vom 9. Februar 2010, 7 N 09.2482) die Studienbeitragssatzung für rechtmäßig befunden.
  • VGH Bayern, 16.11.2010 - 7 ZB 10.2355

    Universität Erlangen-Nürnberg; Studienbeitrag; Befreiung von der Beitragspflicht;

    § 6 Abs. 5 der Satzung der Beklagten steht - wie der Senat bereits entschieden hat - mit höherrangigem Recht in Einklang (vgl. BayVGH vom 9.2.2010 Az. 7 N 09.2482 ).
  • VG Augsburg, 20.11.2012 - Au 3 K 12.684

    Melde-, Prüfungsfrist; Fiktion des Nichtbestehens

    Auch reichte sie für den streitgegenständlichen Prüfungstermin keinen Zulassungsantrag, der nach der Rechtsprechung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs wohl auch die konkludente Meldung zur Prüfung beinhaltet, beim Landesjustizprüfungsamt ein (vgl. BayVGH vom 9.2.2010 DVBl 2010, 667).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht